Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 1 Std., 30 Min. Einfach 8 Auftauen, Fluff, dann knusprig in Gänsefett und Öl für perfekte Bratkartoffeln - wenn Sie Vegetarier sind, funktioniert Sonnenblumenöl genauso gut

  • Glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 537
  • Fett: 28 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 60 g
  • Zucker: 1 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

  • 3 kg King Edward Kartoffeln, in große Stücke geschnitten
  • 175 g Gänsefett
  • 4 EL ( oder 8 EL, wenn Sie kein Gänsefett verwenden)

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

  • Flockiges Salz

Methode

  1. Kochen Sie die Kartoffeln für 5 Minuten in Salzwasser, bis die Außenseite der Kartoffeln zu erweichen beginnt. Gut abtropfen lassen, in die Pfanne geben und schütteln, um die Außenseiten aufzufrischen - alternativ kann man sie mit einer Gabel zerkratzen. (Dieses Verfahren macht sie knuspriger.)

  2. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Das Gänsefett (falls verwendet) in eine große flache Bratform geben und 8-10 Minuten erhitzen, bis das Gänsefett geschmolzen ist und die Mischung ist wirklich heiß. Aus dem Ofen nehmen, vorsichtig die Kartoffeln hineingeben und gut umrühren, um sie in das Fett zu legen. Verbreiten Sie sie so weit wie möglich und braten Sie 45 Minuten lang unter der Pute, drehen Sie sie häufig und passen Sie die Stellen so an, dass sie gleichmäßig braun werden.

  3. Wenn der Truthahn aus dem Ofen kommt, drehen Sie die Hitze auf 220C / 200C Ventilator / Gas 7, würzen Sie die Kartoffeln mit dem flockigen Salz und braten Sie weitere 30 Minuten und wenden Sie die Hälfte der Kochzeit, bis sie schön golden sind.

Senden Sie Ihren Kommentar