Prep: 40 Min Koch: 1 Std. Einfach 4 Portionen Quitten vor dem Rösten kochen, um eine zarte, cremige Textur zu geben, dann fügen Sie zu diesem schönen Salat mit Riesen-Couscous und einem punchy Ingwer-Dressing

  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 674
  • Fett: 20g
  • sättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 98 g Zucker
  • : 20g
  • Faser: 15g
  • Protein: 17g
  • Salz: 0.1g

Ingredients

  • 2-3, halbiert lengthways, holzig Kerne weggeschnittene in dicke Scheiben gehackt (Drop in Wasser mit einem Pressung von Zitronensaft während der Zubereitung, um sie zu bräunen)kwin-s apple Die zwei verschiedenen Formen - Apfel und Birne, in denen Quitten wachsen sind ein offensichtlicher Hinweis auf ...

    500g, geschält und in lange Keile geschnitten

  • Par-SnipDie Tatsache, dass der Pastinak ein Mitglied von th ist Die Karotte Familie kommt nicht überraschend - es sieht einfach ...

    4 EL

  • Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wollen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

    1 EL Kümmel

  • ¼ TL gemahlener Kurkuma, plus 2 Prisen
  • 2 Kugeln stammen Ingwer aus einem Glas, fein gehackt, plus 4 EL Sirup aus dem Glas
  • 50g ganze mit Fellen
  • arr-mund oder al-mundSüße Mandeln haben einen dezenten Duft, der sich gut dazu eignet, um Backen und funktioniert auch gut mit ...

    350g Riese

  • koos-koosaus vielen kleinen Körnchen aus gedämpft und getrockneten Hartweizen bestehen, Couscous ein ...

    2, in Scheiben geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten worden ist. Aus Asien ...

    2 erhaltenen Zitronen aus einem Glas, halbierte, seedy middles verworfen und die Haut gewürfelte

  • Saft 3
  • le-monovale Form, mit einer pronouced Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eines der vielseitigsten Früchte ...

    kleinpackung flachblattpetersilie, grob gehackt

  • Methode

Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas 6 und einen großen Topf mit Wasser aufkochen lassen. Kochen Sie die Quitten für 20-25 Minuten bis fast zart, wenn Sie mit einem Messer stochern. Gut abtropfen lassen und dann im Sieb liegen lassen, bis alles trocken ist. Wiederholen Sie mit den Pastinaken, aber nur für 3-4 Minuten vor dem Abtropfen kochen.

  1. Mischen Sie 2 EL Öl, die Hälfte der Kreuzkümmel, die Kurkuma, 1 EL Ingwersirup und einige Gewürze in einer großen Bräter. In die dampfgetrockneten Pastinaken und Quitten geben, 25 Minuten braten, bis sie goldbraun, karamellig und zart sind. Die Mandeln auf ein Backblech geben und nach dem Gemüse 5 Minuten im Ofen rösten.

  2. In der Zwischenzeit den Couscous nach Packungsanleitung kochen, mit 2 Prisen Kurkuma im Wasser, dann gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln in den restlichen 2 EL Öl mit den restlichen Kümmelkernen langsam kochen, bis sie wirklich weich, golden und anfänglich karamellisiert sind.

  3. Die restlichen 3 EL Ingwersirup mit dem gehackten Ingwer, den gehackten konservierten Zitronen, dem Zitronensaft und viel Gewürz verquirlen. Couscous, geröstetes Gemüse, karamellisierte Zwiebeln und gehackte Petersilie auf eine Servierplatte oder in eine große Schüssel geben. Die gerösteten Mandeln einige Male grob hacken, dann auch hinzufügen, bevor über den Zitronendressing geträufelt wird. Toss alles gut zusammen und serviere. Alle Reste werden am nächsten Tag gut schmecken.

Senden Sie Ihren Kommentar