Portionen

Für 1 - 12 Muffins

Gutes Rezept für Muffins, zu denen Sie Obst, Schokostückchen usw. hinzufügen können

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 300 g Mehl (gesiebt)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 225 ml Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 150-200 g Früchte (Beeren können ganz gehen) / Schokosplitter usw.
  • Muffinförmchen
  • Muffin-Backblech

Methode

    1. Blume in eine Schüssel sieben, Backpulver zugeben, mit den Fingern fein einreiben, bis es einem feinen Paniermehl ähnelt
    2. Zucker und Obst / Schokoladenstückchen einrühren
    3. In einer anderen Schüssel ausmessen Milch, Eier hinzufügen, Vanilleessenz zugeben und leicht schlagen
    4. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte der Blumenschale und schmollen Sie in der milchigen Mischung. Falte das Mehl ganz herum und halte es dann an, wenn die Mischung gerade kombiniert wird (mach dir keine Sorgen, wenn es Mehlklümpchen gibt)
    5. Löffelmischung in Muffinförmchen (fülle es zu je 3/4 jedes einzelnen)
    6. Koche für 20 Minuten auf Gasmarke 6. Die Muffins sind bereit, wenn sie oben federnd sind und ein Zahnstocher sauber herauskommt, wenn er aufgespießt wird.

Senden Sie Ihren Kommentar