Portionen

10 Portionen

Blaubeer-Laibkuchen mit Frischkäse-Topping

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 175g sehr weiche Butter, plus extra zum Einfetten
  • 175 g goldener Puderzucker
  • 250 g selbsttreibendes Mehl
  • 2 große Eier
  • 2 TL Vanille extra
  • 200 g Blaubeeren
  • Für Frischkäse:
  • Weichkäse
  • Puderzucker

Methode

    1. Den Backofen auf 180 ° C / 160 ° C Backofen erhitzen. Eine 900g / 2lb Laibdose einfetten, dann die Basis auskleiden und mit fettdichtem Papier abschliessen.
    2. Butter, Zucker, Mehl, Eier und Vanilleextrakt in eine große Schüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät 5 Minuten schlagen, bis sie blass und cremig sind - die Mischung wird sehr dick.
    3. Verteilen Sie ein Viertel der Mischung in der Dose und streuen Sie dann über ein Drittel der Früchte.
    4. Vorsichtig ein weiteres Viertel der Tortenmischung mit einem Punkt bestreichen und verteilen und mit einem weiteren Drittel der Frucht bestreuen, diesen Schritt wiederholen.
    5. Schließlich den Rest der Kuchenmischung darüber verteilen und sanft mit der Rückseite eines Löffels verteilen.
    6. 1 Stunde backen, bis ein eingefügter Spieß sauber ist, dann abkühlen lassen.
    7. Mischen Sie den Puderzucker und den weichen Käse, um den Zuckerguss dann glatt auf die Oberseite des Kuchens zu machen. Ich beginne normalerweise mit 100g Weichkäse und füge so viel Puderzucker hinzu, wie ich denke.

Senden Sie Ihren Kommentar