Portionen

2 Portionen

Dies ist ein idealer Vorspeise für zwei oder ein Vorabendessen. Es ist auch hervorragend als Mittagessen, serviert mit einem Zitronen-Vinaigrette Rucola.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250g kleine Königin Jakobsmuscheln (diese sind in der Fischtheke in Supermärkten verkauft)
  • 50 g Chorizo ​​Wurst - fein gewürfelt
  • 5 Nelken von geschältem schwarzen Knoblauch sehr fein geschnitten
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Esslöffel frisch gehackter Petersilie
  • 1 Esslöffel frisch geschnittener Schnittlauch
  • 1 Esslöffel Sherry
  • Zitronenschnitze zum Servieren

Methode

    1. Pattieren Sie die Jakobsmuscheln mit einem Küchentuch trocken.
    2. Eine große Pfanne (ohne Öl) erhitzen und die Chorizo-Wurst 1 bis 2 Minuten braten.
    3. Fügen Sie die Jakobsmuscheln, in Scheiben geschnittenen schwarzen Knoblauch und Rühren-braten für etwa 4 Minuten oder bis die Jakobsmuscheln gekocht sind.
    4. bestreue die Petersilie und den Schnittlauch in die Pfanne.
    5. Fügen Sie den Zitronensaft und den Sherry hinzu.
    6. Erhöhe die Hitze für eine Minute.
    7. Servieren Sie sofort mit einer Zitronenscheibe, um über die Spitze zu drücken.

Senden Sie Ihren Kommentar