Portionen

10

Eine ungezogene aber leckere Alternative zu den traditionellen Pudding-basierte Art

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Dose Kirschkuchen Füllung
  • 1 Standardgröße Glas Kirschmarmelade
  • 600ml Doppelcreme
  • 250g gute Qualität Milch / dunkle Schokolade, in Stücke gebrochen
  • 8 "American-Style" süße Waffeln
  • 8 EL süßer Sherry
  • Für die Belag
  • 30g Zartbitterschokolade, gerieben

Methode

    1. Die Sahne bis zur Dicke und Steifheit verquirlen. In zwei Hälften teilen und in separate Schalen geben.
    2. Inzwischen die Schokolade in einer Schüssel über einem Topf mit kochendem Wasser unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Sobald es glatt ist, von der Hitze nehmen und durch eine der Schalen mit Schlagsahne falten, bis sie gut vermischt sind.
    3. Die Kirschkuchenfüllung und die Kirschmarmelade in einer Schüssel vermischen. Löffel in entweder 10 einzelne Gläser für die Kleinigkeit oder fügen Sie zum Boden einer großen Trifle Schüssel hinzu.
    4. Legen Sie zwei Schichten der Waffeln oben auf die Kirschen (zerbricht wie notwendig, um die Schüssel (n) zu passen) und befeuchten Sie diese gleichmäßig mit dem Sherry. Die Schokoladencreme darauf verteilen und 45 Minuten im Kühlschrank lagern.
    5. Aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Spatel die restliche Schlagsahne auf die Schokoladencreme verteilen. Die geriebene Schokolade darüber streuen und für weitere 45 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Senden Sie Ihren Kommentar