Portionen

Für 1 - 10 Muffins

Leckere, feuchte Schokoladen-Muffins mit einem ganzen Mini-Cadbury-Creme-Ei in der Mitte versteckt!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Muffins
  • - 200 g selbstaufrichtendes Mehl, gesiebt
  • - 100 g Zucker
  • - 40 g Kakaopulver
  • - 2 TL Backpulver 10 - 10 Cadbury Mini Crème Eier
  • - 100 g Pflanzenöl
  • - 180 g Buttermilch
  • - 1 Ei , leicht verquirlt
  • - 1 TL Vanilleextrakt
  • - 1 TL Salz
  • Für den Belag (optional)
  • - 200 g Frischkäse
  • - 55 g ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • - 180 g Puderzucker
  • - 1 TL Vanilleextrakt
  • - 10 Cadbury Mini Creme Eier
  • Methode

Ofen auf 180c vorheizen und Muffinform leicht einfetten.

    1. Mehl, Puderzucker, Kakaopulver und Backpulver in einer großen Rührschüssel vermischen.
    2. In einer separaten Schüssel; Mischen Sie Pflanzenöl, Buttermilch, Ei, Vanilleextrakt und Salz bis zur Kombination.
    3. Machen Sie einen Brunnen in der trockenen Zutaten Schüssel, gießen Sie die nassen Zutaten und mischen, bis JUST vereint und keine Streifen Mehl bleiben. Nicht übermixen, die Mischung sollte klumpig sein. Dies hilft, die Muffins feucht zu halten.
    4. Geben Sie die Mischung gleichmäßig in die vorbereitete Muffinform.
    5. Legen Sie ein Mini-Crème-Ei in der Mitte von jedem Muffin, stand aufrecht.
    6. Backen Sie für 15 Minuten oder bis das Muffin zurückspringt, wenn es leicht gedrückt wird.
    7. FÜR DEN FROST In einer Schüssel den Frischkäse und die Butter cremig aufschlagen. Vanilleextrakt einrühren und den Puderzucker nach und nach unterrühren. Transfer Mischung in Spritzbeutel und Rohr auf Muffins. Beenden Sie das Ganze, indem Sie ein Mini-Crème-Ei darauf legen.

Senden Sie Ihren Kommentar