Portionen

Für 4

Lasagne direkt aus der Twilight World.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 0,25 Tasse Natives Olivenöl Extra
  • 0,5 Pfund Rinderhackfleisch
  • 0,5 Pfund Erdlende
  • 4 Knoblauchzehen
  • 0,5 Teelöffel getrockneter Oregano, zerbröckelt
  • 0,25 Teelöffel Crushed Red Pepper
  • 2 Esslöffel Tomatenpaste
  • 28oz Dosen Italienische geschälte Tomaten , Säfte Reserviert
  • 28 Unzen Dose Tomatenpüree
  • 2 Rinderbrühe Würfel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Thymianzweige, zusammengebunden mit Küchenschnur
  • Eine Prise Zucker
  • Eine Prise Salz und Pfeffer
  • 1,5 Pfund Süße italienische Wurst, Gehäuse entfernt
  • 2 Pfund Ricotta
  • 0,25 Tasse Flat-Leaf Petersilie, fein gehackt
  • 2 EL Basilikum, fein gehackt
  • 0,5 Tasse Parmesan, gerieben
  • 1 Pfund verpackt Vollmilch Mozzarella, geschreddert
  • 1 großes Ei, geschlagen
  • 12 getrocknete Lasagne Nudeln

Methode

    1. In einem großen emaillierten Gusseisernen Topf das Olivenöl erhitzen bis es schimmert. Fügen Sie den Chuck und das Lendenstück hinzu und kochen Sie über mäßig hohe Hitze, das Fleisch in große Stücke aufbrechend, bis kein Rosa bleibt. Den Knoblauch, den Oregano und die zerdrückte rote Paprika hinzufügen und kochen bis sie duften. Tomatenmark unterrühren und kochen bis das Fleisch überzogen ist. Fügen Sie die Tomaten und ihre Säfte und das Tomatenpüree zusammen mit dem Hühnerbrühe, Lorbeer, Thymian und Zucker hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Kochen bringen. Bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis sie verdickt und auf 8 Tassen reduziert wurde, etwa 1,5 Stunden. Entfernen Sie die Lorbeerblätter und Thymianzweige.
    2. Inzwischen eine große Pfanne erhitzen. Fügen Sie das Brät in großen Stücken hinzu und kochen Sie es bei mittlerer Hitze, bis es gebräunt und gerade durchgekocht ist, etwa 10 Minuten. Die Wurst abtropfen lassen und in 1,5-Zoll-Stücke schneiden.
    3. In einer großen Schüssel den Ricotta mit Petersilie, Basilikum und 0,25 Tasse Parmesan vermischen. Fügen Sie zwei Drittel des zerkleinerten Mozzarellas hinzu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Schlag ins Ei. Die Lasagne-Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen und gelegentlich umrühren, bis sie al dente ist. Die Nudeln abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Trocknen Sie die Nudeln zwischen den Schichten der Papierhandtücher.
    4. Heizen Sie den Ofen auf Gasmarke 5. 1 Tasse der Soße in den Boden einer 9-von-13-Zoll-Glasauflaufform ausbreiten. Die Schüssel mit 4 überlappenden Nudeln auslegen. Die Hälfte der Ricotta-Masse auf die Nudeln verteilen und mit der Hälfte der Wurst, 1,5 Tassen Soße und weiteren 4 Nudeln belegen. Wiederholen Sie die Schichtung mit dem restlichen Ricotta, Wurst und weiteren 1,5 Tassen Soße. Mit 4 Nudeln belegen und mit 1,5 Tassen Soße bedecken. Werfen Sie die restliche 1 Tasse Mozzarella mit der restlichen 1,25 Tasse Parmesan und bestreuen Sie die Lasagne.
    5. Die Lasagne etwa 45 Minuten backen oder bis die Oberseite gold- und knusprig ist und die Füllung sprudelt. Lassen Sie die Lasagne vor dem Servieren 20 Minuten ruhen.
    6. Make Ahead: Die Lasagne kann durch Schritt 5 zubereitet und über Nacht gekühlt werden, oder sie kann vorgebacken und dann im Ofen bei Gasmarke 4 wieder erhitzt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar