Portionen

Für 10

Ein sehr feuchter und schmackhafter Fudge-Kuchen mit süßen erdigen Tönen aus Ahornsirup und Rote Beete

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für den Kuchen
  • 250 g dunkle Schokolade
  • 3 Freilandeier
  • 250 g leichter Muscovado-Zucker
  • Samen aus 1 Vanilleschote
  • 2 EL Ahornsirup
  • 40 g selbsttreibendes Mehl
  • 40 g Mehl
  • 1/4 Teelöffel Natron
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 25 g Kokapulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 250 g rohe geriebene Rote Beete
  • 100 ml starker schwarzer Kaffee
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • Für den Topping
  • 150 g dunkle Schokolade
  • 3 EL starker schwarzer Kaffee
  • 1 TL Vanilleessenz
  • 3 EL klar Honig

Methode

    1. Den Ofen auf 160 ° C vorheizen (140 ° C bei Verwendung eines Heißluftofens), die Oberfläche einer 20 cm Springform mit etwas Sonnenblumenöl einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Die rohe Rote Bete schälen und raspeln, zwischen Küchentücher drücken, um etwas Feuchtigkeit zu entfernen, dann 250 g wiegen und zur Seite stellen.
    2. Schmelzen Sie 250g Schokolade auf einer Pfanne mit kochendem Wasser (oder verwenden Sie kurze Stöße in der Mikrowelle, wenn Sie bevorzugen) und beiseite stellen, um ein wenig zu kühlen.
    3. In einer großen Schüssel Zucker, Eier, Vanillesamen und Ahornsirup blass und etwas fluffig mischen (~ 3 Minuten mit einem Mixer).
    4. Mehl, Mandeln, Bicarbonat, Salz und Coca vorsichtig unterheben. Dann fügen Sie die abgekühlte Schokolade, Rote Bete, Kaffee und Öl hinzu.
    5. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Form und kochen Sie sie 1 Stunde 30 Minuten lang, während Sie die letzten 30 Minuten mit Folie abdecken. Tipp: Der Kuchen wird gekocht, wenn ein Spieß fast sauber eingesetzt und entfernt werden kann. Dieser Kuchen ist sehr feucht, so dass der Spieß immer etwas unordentlich ist.)
    6. 150 g Schokolade in einer Schüssel mit kurzen Stößen in der Mikrowelle schmelzen Achten Sie darauf, dass Sie die Schokolade nicht verbrennen (schmelzen Sie über siedendes Wasser, wenn Sie es bevorzugen). Fügen Sie die Vanille-Essenz und den Kaffee hinzu und kombinieren Sie (die Mischung wird sich an dieser Stelle leicht festsetzen). Schließlich fügen Sie den Honig hinzu und kombinieren, um eine glatte dicke Soße zu produzieren. Bei 20 Minuten abkühlen lassen und dann über die Oberseite und die Seiten des Kuchens verteilen.

Senden Sie Ihren Kommentar