Portionen

Für 2

Hartes süßes Vergnügen; Diese Kombination ist eine Wohltat für Ihren Mund. Zum Servieren mit Fisch oder einem weichen Ziegenkäse.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 ganze Rote Beete (frisch oder gekocht)
  • ½ Knollensellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Thymianzweig
  • Butter oder Olivenöl
  • Rucola
  • Hand von geriebenem Parmasan
  • etwas Olivenöl für Dressing

Methode

    1. Kochen Sie das frische Rote Bete für über 1 Stunde. Den Knollensellerie in Würfel schneiden und einzeln von der Rote Beete kochen, bis sie in Gemüsebrühe mit der Zwiebel, 2 Knoblauchzehen und einem Zweig Thymian weich sind. Wenn fertig, den Knollensellerie mit ein bisschen Butter oder etwas Olivenöl zerdrücken und eine große Menge Parmasan einrühren.
    2. Schälen und schneiden Sie die Rote Bete in Scheiben.
    3. nimm eine kleine Schüssel und fang an zu schichten, beginnend mit Rote Bete, Rucola, Maische und Rote Bete wieder und so.
    4. Die Schüssel auf einen Teller stellen, etwas Olivenöl über die Kreation geben und mit dem linken Parmasan dekorieren.

Senden Sie Ihren Kommentar