Portionen

4

Diese schönen roten Gemüsekuchen werden Ihre Herbstabende im September aufmuntern.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 40 g getrocknete Steinpilze
  • 10 Rüben, gebacken und geschält
  • 2 Kartoffeln, gekocht und geschält
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Salbeiblätter
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Ei
  • 80 ml Creme Fraiche
  • 2 TL Knoblauch-Tomatenpaste
  • 40 ml Wasser
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Methode

    1. Die getrockneten Pilze in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 20 Minuten einweichen lassen.
    2. Reiben Sie die Rüben und die Kartoffeln auf den größten Löchern einer Reibe in ein Sieb. Mischen. Hacken Sie die Salbeiblätter und die Frühlingszwiebel. Mit den geriebenen Rüben und Kartoffeln mischen.
    3. Schälen und hacken Sie die Zwiebeln und die Knoblauchzehen.
    4. Erhitzen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze und erwärmen Sie das Öl. Die gehackte Zwiebel und den gehackten Knoblauch in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten kochen. Die Pilze abgießen und würfeln. Fügen Sie die gehackten Pilze dem Fachmann hinzu und kochen Sie, gelegentlich rührend, ungefähr 10 Minuten.
    5. Mischen Sie die gekochten Pilze und die Zwiebeln mit der Rübenmischung. 1 Ei verquirlen und in die Rübenmischung einrühren. Gut mischen. Jahreszeit.
    6. Das Öl in der Pfanne wieder erwärmen. Lege das Mehl auf einen Teller. Etwas von der Mischung nehmen, in einen Burger tupfen, dann in das Mehl eintauchen und auf jeder Seite braten.
    7. Legen Sie die frittierten Burger auf ein ofenfestes Gericht. Die Creme fraiche, die Knoblauchpaste und das Wasser vermischen und über das Gericht gießen.
    8. Ofen auf 200 ° C erhitzen und 20 Minuten backen.

Senden Sie Ihren Kommentar