Portionen

Für 4

viel Geschmack, auf jeden Fall besser übermorgen, vor allem an einem kalten Tag.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Eintopf:
  • 300 g Schalotten
  • 4 EL Olivenöl
  • 40 g Butter, plus 1 extra TL
  • 4 Speckscheiben streaky Speck
  • 850 g mageres gewürfeltes Rindfleisch
  • 1 gehäufte EL Mehl, plus 1 extra TL
  • 500ml Ale
  • 150ml Rinderbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Petersilienstiel
  • 1 kleiner Selleriestück
  • 250 g Kastanienpilze
  • Knödel:
  • 50 g frische Semmelbrösel
  • 50 g selbsttreibendes Mehl
  • 50 g geschredderter Rindertalg
  • 2 EL gehackte frische Petersilie
  • 2 TL Getreidesenf

Methode Skin zuallererst Haut Ihre Schalotten.cut Speck in Streifen.Hitze 1 EL Olivenöl und 10 g Butter in einer großen Pfanne, fügen Sie die Schalotten und Speck.Kochen Sie bei mittlerer Hitze, bis Schalotten gebräunt sind und der Speck hat gerade begonnen aus der Pfanne nehmen und in eine große ofenfeste Auflaufform geben.

    1. Rindfleisch in eine große Schüssel geben, Mehl hinzufügen, würzen und gut vermischen.Ein weiteres Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen und einen Third of the beef hinzufügen. Braten Sie es schnell bei großer Hitze und löffeln Sie das Fleisch in die Auflaufform mit dem restlichen Fleisch. Sobald das ganze Fleisch gebräunt ist, die Bratpfanne wieder auf hohe Temperatur stellen und das Bier und den Rinderbraten unter Rühren mit einem Holzlöffel aufkochen und in den Topf geben. Das Lorbeerblatt, den Thymian und die Petersilie zugeben und Sellerie zusammen mit Küchengarn, um ein Bouquet garni zu machen und zum Topf hinzuzufügen. Saison, zum Kochen bringen, mit einem Deckel abdecken und kochen auf dem mittleren Regal des Ofens für 1 Stunde.
    2. Die restlichen 30 g Butter in einer Pfanne schmelzen und die Pilze bräunen, in den Topf geben und weitere 20 Min. Kochen lassen. Aus dem Ofen nehmen.Nach dem Abkühlen den Deckel abdecken und über Nacht abkühlen lassen, bevor man die Knödel zubereitet.
    3. Den Ofen auf 150 ° C / 300 ° F / Gas vorheizen. 2. Mit einem Schaumlöffel das Fleisch und das Gemüse aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Die Auflaufform und die Soße bei mittlerer Hitze aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Den Rest vermengen 1 TL Butter und Mehl zusammen zu einer Paste.Add ein wenig nach dem Auflauf, ständig wischen, bis ein wenig verdickt. Sie brauchen nicht alles.return das Fleisch und Gemüse in die Auflaufform.
    4. Knödel; in einer Schüssel alle Knödelzutaten vermischen und würzen. Geben Sie genug Wasser zum Binden und formen Sie es in 8 Knödel. Stellen Sie es oben auf den Topf und kehren Sie für weitere 30-35 Minuten in den Ofen. Servieren Sie mit gebackenen oder Kartoffelbrei .

Senden Sie Ihren Kommentar