Portionen

4 Portionen

Traditionelles Rindfleisch und Ale Eintopf mit Opies Berühmte eingelegte Walnüsse

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 kg Chuck Steak in 2,5 cm (1 in) Würfel schneiden
  • 1 große Zwiebel in 1 cm Würfel geschnitten
  • 50 g (2 oz) Ebene Mehl
  • 500 ml (18 fl oz) Rinderbrühe
  • 500 ml (18 fl oz) starkes Ale
  • 25 g Tomatenpüree, he 2 gehäufte Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 15 g (1/2 Unzen) Kristallzucker
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 Glas (390g) Opies eingelegte Walnüsse, abgetropft und in Hälften geschnitten
  • Methode

Ofen vorheizen bis 160 C / 325 F / Gas Mark 3. Öl in großen feuerfesten Auflauf erhitzen, Rindfleisch hinzufügen, und kochen über mäßige bis hohe Hitze für 2-3 Minuten, bis sie überall gebräunt sind.

    1. Mit einem Schaumlöffel entfernen Sie Rindfleisch vom Auflauf auf einen Teller. Zwiebeln im Topf unter gelegentlichem Umrühren für einige Minuten braten, bis sie weich, nicht gefärbt sind. Mehl zugeben und 1 Minute unter ständigem Rühren rühren. Rinderbrühe, Ale, Tomatenpüree, Thymian, Lorbeer, Zucker und Pfeffer hinzufügen und aufkochen, bis alles glatt und dickflüssig ist.
    2. Geben Sie das Rindfleisch in den Topf und bringen Sie es zum Kochen. Den Auflauf abdecken und im vorgeheizten Ofen ca. 2 Stunden oder bis zum Anbraten garen.
    3. Fügen Sie Walnüsse für die letzten 20-30 Minuten des Kochens hinzu.

Senden Sie Ihren Kommentar