Portionen

Für 4

Rindfleisch und Nudel Rühren braten

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für das Rindfleisch
  • 450g / 1lb mageres Rinderfilet, in dünne Scheiben schneiden
  • 2 TL leichte Sojasauce
  • 1 TL Reiswein oder trockener Sherry
  • 1 TL Maismehl
  • 2 EL Erdnußöl
  • 225 g Zwiebel, dick geschnitten
  • 3 EL Wasser
  • 2 EL Austernsauce
  • kleine Handvoll frische Minze
  • Für die Nudeln
  • 175 g / 6 oz Bohnengarn Nudeln
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 EL schwarze Bohnen, grob gehackt
  • 3 EL Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 2 EL Knoblauch , grob gehackt
  • 1 EL Ingwer, fein gehackt
  • 110 g Möhren, fein gehackt
  • 110 g Tofu, fein gehackt
  • 225 g chinesischer blühender Kohl oder Pak Choi, fein gehackt
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Shaoxing Reiswein oder trockener Sherry
  • 1½ EL Chilli-Bohnen-Sauce, aus einem Glas
  • 1 EL ganze gelbe Bohnensauce, aus einem Glas
  • 2 EL helle Sojasauce
  • 2 TL dunkle Sojasauce
  • ½ TL Salz
  • ½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 TL Sesamöl
  • 2 TL Frühlingszwiebeln, fein gehackt, servieren

Methode

    1. 1.Für das Rindfleisch die Rinderstreifen in eine Schüssel geben und die leichte Sojasauce, den Reiswein und die Maisstärke hinzufügen und gut vermischen. 10 bis 20 Minuten marinieren lassen.
    2. 2.Hitze einen Wok bis sehr heiß und gieße dann das Öl hinein.
    3. 3. Das marinierte Rindfleisch hinzufügen und für eine Minute braten, oder bis es überall gebräunt ist. Entfernen Sie das Rindfleisch mit einem Schaumlöffel und beiseite stellen.
    4. 4. Die Zwiebeln in den Wok geben und 1-2 Minuten anbraten. P 5. In Wasser gießen und drei Minuten kochen lassen.
    5. 6.Die vom Rindfleisch gesammelten Säfte abtropfen lassen und in den Wok geben.
    6. 7. Die Austernsauce hinzufügen und eine Minute rühren, dann das Rindfleisch in den Wok geben und die Minzblätter hinzufügen. Weiter für eine Minute braten und dann von der Hitze nehmen.
    7. 8.Für die Nudeln die Nudeln in einer großen Schüssel mit warmem Wasser für 15 Minuten einweichen. Wenn sie weich sind, lassen Sie sie ab und entsorgen Sie das Wasser.
    8. 9. Schneiden Sie die Nudeln in 7,5 cm / 3 in Längen.
    9. 10. Heizen Sie einen sauberen Wok bis heiß, dann fügen Sie das Erdnussöl hinzu. Wenn es sehr heiß ist und leicht raucht, fügen Sie die schwarzen Bohnen, die Frühlingszwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer hinzu und braten Sie sie schnell für 15 Sekunden.
    10. 11. Die Karotten hinzufügen und zwei Minuten lang braten.
    11. 12. Fügen Sie den Bohnenquark und den chinesischen blühenden Kohl oder Pak Choi hinzu und mischen Sie sorgfältig zusammen, ohne den Tofu zu brechen.
    12. 13.Fügen Sie alle restlichen Zutaten, außer dem Sesamöl und kochen Sie die Mischung bei milder Hitze für etwa zwei Minuten.
    13. 14. Nun die abgegossenen Nudeln und das Sesamöl hinzufügen und weitere drei Minuten kochen lassen.
    14. 15. Servieren, einige der Nudeln und Soße in einzelne Schüsseln oder in eine große Servierschüssel schöpfen. Das gebratene Rindfleisch daneben legen, mit der Frühlingszwiebel garnieren und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar