Portionen

Für 4 Personen

Eine echte würzige Rindfleisch Madras Curry von einem Srilankan Freund. heiß, lecker und lecker mit gekochtem Reis, Naan Brot und Chutneys.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 LB oder 1 Kilo Rindersteak (gewürfelt)
  • 2 EL Tomatenpaste / Püree
  • 1 Tasse Rinderbrühe
  • 2 EL Gemüse oder Sonnenblumenöl
  • 1 große Zwiebel (gehackt)
  • Curry Paste Zutaten.
  • Halbe TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Chilli Flocken oder frische Birds Eye Chillies. (fügen Sie mehr für heißer curry hinzu)
  • 2 EL Boden Corriander
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 gehäufter TL Kurkuma
  • 2 TL geriebener oder gemahlener Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen (zerkleinert)

Methode

    1. Öl auf mittlerer Temperatur in einer großen schweren Pfanne erhitzen. Braten Zwiebel bis golden für 3/4 Minuten. dann beiseite stellen und Rindfleisch auf hoher Hitze braten, sobald das Fleisch gebräunt mit Zwiebeln beiseite gelegt wird.
    2. alle paste Zutaten zusammen in der Pfanne mischen und bei mittlerer Hitze für 1 Minute braten. Dann das Rindfleisch in Pfanne und Mantel geben.
    3. Tomatenpüree / Paste und Rinderbrühe hinzufügen und 2 Minuten zum Kochen bringen.
    4. bedecken und kochen für 1 Stunde bei schwacher Hitze, manchmal anstrengend.
    5. Deckel für die letzten 8 Minuten Kochzeit entfernen, um Soße zu verdicken. Mit gekochtem Reis und Naturjoghurt servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar