Portionen

Dient 4

Kofta bedeutet meetballs in der indischen Sprache und in diesem Rezept Rindfleisch Fleischbällchen sind in einer glatten, würzigen Sauce gekocht, um ein warmes Abendessen zu machen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 700g extra mageres gehacktes Rindfleisch
  • 2 TL Ingwer, geschält und gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
  • 2 TL Fenchelsamen, zerdrückt
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 TL mildes oder mittleres Chilipulver
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 Esslöffel mittel Currypulver
  • 500ml passata
  • 1 / 4tsp Süßstoff
  • Zu servieren
  • Fettarmer Naturjoghurt
  • Chilipulver
  • Minzblätter

Zubereitung

    1. Legen Sie das Hackfleisch zusammen mit Ingwer, Knoblauch, Fenchel, Zimt und Chilipulver in eine Rührschüssel. Mit den Händen gut vermischen und gründlich vermischen. Aus der Mischung in kleine, walnussgroße Kugeln und beiseite stellen.
    2. Kurkuma, Currypulver, Passata und Zucker in einen mittelgroßen Topf geben und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Simmern, würzen Sie gut und legen Sie die Fleischklößchen vorsichtig in die Soße. Bedecken Sie und kochen Sie leicht für 15-20 Minuten, die Fleischklöschen gelegentlich drehend, bis sie durch gekocht sind.
    3. Vom Herd nehmen und mit sehr fettarmem Naturjoghurt beträufeln, mit einer Prise Chilipulver bestreuen und mit frischer Minze garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar