Portionen

4

Köstliche langsam kochen mit Rindfleisch, Zwetschgen, Sternanis und Rotwein. Rezept angepasst von der Westmorland Damson Association.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 450g (1lb) mageres Rinderschmorbraten, gewürfelt
  • 1 EL gewürztes Mehl
  • 2 EL Öl
  • 1 Stange Sellerie, gehackt
  • 1 Zwiebel, geschält und gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Pastinaken, gehackt
  • 2 Karotten, geschält und gehackt
  • 2 Sternanis
  • 10 Pfefferkörner (optional)
  • 600 ml (1pt) Zwetschgenwein oder Rotwein
  • 2 EL Marmelade
  • 12-15 frische (oder gefrorene) Zwetschgen, oder 8 rote Pflaumen, entsteint und Hälften

Methode

    1. Ofen auf 180 / Gasherd 4 vorheizen
    2. Schmoren Sie das Schmorsteak in das Mehl. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne, fügen Sie das Fleisch und braun. Fügen Sie den Sellerie, Zwiebel, Knoblauch, Pastinaken und Karotten hinzu und kochen Sie für 1-2 Minuten. Fügen Sie die Sternanis und die Pfefferkörner (wenn Sie verwenden) hinzu.
    3. Mischen Sie den Zwetschgen / Rotwein und die Marmelade. Die Fleisch / Gemüse-Mischung darüber gießen. Mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken und aufkochen lassen.
    4. In eine ofenfeste Auflaufform geben und 1 Stunde kochen, bis das Fleisch zart ist.
    5. Nach einer Stunde die Zwetschgen (oder Pflaumen) hinzufügen und weitere 30 Minuten garen. Entfernen Sie den Sternanis vor dem Servieren.
    6. Mit gedämpften grünen Bohnen und knusprigen Bratkartoffeln oder rustikalem Schwarzbrot servieren, um die Säfte aufzuwischen.

Senden Sie Ihren Kommentar