Portionen

6

Dies ist eine sehr einfache Auflaufform - meine Kinder würden es jeden Tag essen, wenn sie könnten!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 4 EL Öl
  • 4 Kartoffeln gewürfelt
  • 2 Karotten in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 Lauch
  • 2 Stangen Sellerie fein geschnitten
  • 75 g Champignons
  • 500-700 g Rindfleisch
  • 2 EL Mehl
  • 1 Pint Rinderbrühe
  • 400 g gehackte Tomaten in Dosen
  • 100 ml Rotwein
  • Schuss Worcestersauce
  • 1 Zwiebel Knoblauch
  • Knödel -
  • 250 g selbsttreibendes Mehl
  • 125 g wirklich kalte Butter
  • 1 TL Kräutermischung
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1 geschlagenes Ei

Methode

    1. 2 Esslöffel Öl in einem große Pfanne. Fügen Sie Kartoffeln, Karotten, Zwiebel, Lauch und Sellerie hinzu und erhitzen Sie sie sanft ohne zu bräunen für 5-10 ml.
    2. Fügen Sie Pilze hinzu, rühren Sie für 2 Minuten und fügen Sie dann zu Auflauftopf oder Topftopf hinzu.
    3. Die restlichen 2 EL Öl erhitzen und das Rindfleisch bräunen - wenn nötig, in Chargen.
    4. Das Mehl hinzufügen und mischen
    5. Fügen Sie die Rinderbrühe, Tomaten, Rotwein und Worcester Sauce hinzu.
    6. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen, Hitze reduzieren und in den Topf geben.
    7. Bouquet Garni und ganze Knoblauchknolle in den Topf geben. Gut umrühren.
    8. Ofen - 160c für 2,5 - 3 Stunden Langsamer Herd - hoch für 4-5 Stunden oder niedrig für 8-10 Stunden (abhängig von Ihrem langsamen Herd!)
    9. Wenn gekocht, Bouquet Garni und Knoblauchknolle entfernen.
    10. Für den Knödel - Ofen auf 190 Grad C oder Gas aufdrehen. 5 Mehl in eine Rührschüssel geben. Mit einer groben Reibe sehr kalte Butter in das Mehl reiben Kräuter und eine Prise Salz und Pfeffer zugeben Mit den Fingern leicht reiben die Butter in das Mehl geben, bis es Paniermehl ist Fügen Sie ein wenig kaltes Wasser hinzu, um es zu binden. Teilen Sie den Teig in 12 Kugeln. Die Knödel werden ziemlich viel Feuchtigkeit aufsaugen, wenn dein Eintopf trocken aussieht - füge eine Tasse kochendes Wasser hinzu und rühre gut durch. Pinselklöße mit geschlagenem Ei glasieren Legen Sie die Knödel auf Ihren fertig gekochten Eintopf. Im Ofen 30 Minuten goldbraun backen.

Senden Sie Ihren Kommentar