Portionen

6

Köstlich leichte Rindfleischeintopf mit Butternut-Kürbis, Süßkartoffeln und Karotten. Ein fester Familienfavorit.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 500 g gewürfeltes Auflaufrindfleisch
  • 1 Butternut-Kürbis
  • 3 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 4 große Karotten
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 TL gemischte Kräuter
  • Olivenöl
  • 2 Rinder-Oxo-Würfel
  • 1 Gemüse-Oxo-Würfel

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C / Ventilator 160 ° C / Gas 4. Schälen und grob schneiden Sie die Karotten, Süßkartoffeln und Butternusskürbis in große Stücke.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Rindfleisch anbraten. Nach dem Bräunen in die Auflaufform geben. Die Zwiebel fein hacken und in der Pfanne mit dem Knoblauch weich machen, bevor sie in die Auflaufform gegeben wird.
    3. Das gehackte Gemüse in die Auflaufform geben und mit den Oxowürfeln 2 Pint. Brühe auffüllen. Das Gemüse darübergießen und die gemischten Kräuter hinzufügen. (Die Brühe sollte die Zutaten fast bedecken.)
    4. Die Auflaufform abdecken und 2 Stunden im Ofen garen.
    5. Mit Cous Cous und / oder warmen Brötchen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar