Portionen

6

Ein tolles, einfaches Rezept; perfekt, um zu folgen, wenn Freunde besuchen oder einfach für einen süßen Leckerbissen!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • x2 400ml Dosen gezuckerte Kondensmilch
  • 6tb Butter, geschmolzen
  • 150g verdauungsfördernde Kekse, zu Krümeln zerkleinert
  • 50g Mandeln, getoastet und gemahlen (wahlfrei)
  • 50g Haselnüsse, getoastet und gemahlen (optional)
  • 4 reife Bananen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanilleessenz
  • 75 g Schokolade, gerieben
  • 450 ml dicke Doppelrahm, geschlagen

Methode

    1. Legen Sie die Dosen Milch in einen großen Topf und bedecken Sie sie mit Wasser. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 2 Stunden köcheln lassen. Stellen Sie sicher, dass das Wasser regelmäßig nachgefüllt wird, um die Dosen abgedeckt zu halten. Heben Sie die heißen Dosen vorsichtig heraus und lassen Sie sie abkühlen.
    2. Den Ofen auf 180 ° C vorheizen. Eine 23 cm große Backform mit Butter einfetten. Die restliche Butter in eine Schüssel geben und die Kekse und Nüsse hinzufügen. Gut vermischen, dann die Mischung gleichmäßig in den Boden und auf die Seiten der Backform drücken. 10 bis 12 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
    3. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Sprinkle über den Zitronensaft und Vanille-Essenz und mische vorsichtig. Über die Biskuitkruste in der Dose verteilen.
    4. Dann öffnen Sie die Dosen Kondensmilch und Löffel den Inhalt über die Bananen.
    5. Sprinkle über 50 g der Schokolade, dann mit einer dicken Schicht Schlagsahne. Streue über die restliche Schokolade und serviere.

Senden Sie Ihren Kommentar