Zubereitung: 1 Std. Koch: 1 Std. Mehr Aufwand Für 10 - 12 Schön pikant oder heiß serviert, macht dieser pochierte Lachs ein atemberaubendes und stressfreies Mittelstück für ein Mittagsbuffet

  • Nur Fisch einfrieren

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 559
  • Fett: 50g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Zucker: 1g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 26g
  • Salz: 0,19g

Zutaten

  • 2 Lachsfilets, ca. 1½ kg / 3lb 5oz
  • , zum Einölenol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am meisten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1, geschnittenle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 Bund Dill, gehackt
  • klein, dünn geschnitten

    Wie Marmite, Fenchel ist etwas das du entweder liebst oder hasst - sein starker Anisgeschmack ...

  • 6 EL Weißwein

Für die Mayonnaise

  • 2 Eigelb
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 450 ml Rapssamen oder

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 6 EL Kräuter, wie Kerbel, Schnittlauch, Dill, Petersilie und Estragon, fein gehackt

zu

  • 1 Gurke servieren, in dünne Streifen geschnitten mit einem Kartoffelschäler
  • gehackter Dill
  • Wangenle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

Methode

  1. Die Lachsfilets müssen hautlos sein Wenn du deinen Fischhändler nicht dazu bringst, es zu tun, musst du es selbst tun: Um die Knochenknochen zu entfernen, streichle deine Hand entlang der Fleischseite der Filets und benutze eine Pinzette oder eine Zange, um sie herauszuziehen Knochen, auf die du gestoßen bist. Um die Haut zu entfernen, benötigen Sie ein sehr scharfes Messer, vorzugsweise ein Filetiermesser. Nimm jedes Filet der Reihe nach und lege die Haut mit der Seite nach unten auf das Brett, wobei das schmalste Ende dir zugewandt ist. Schieben Sie Ihr Messer zwischen die Haut und das Fleisch vom Schwanzende, und wackeln Sie mit Ihrem Messer, um die Haut zu lockern und abzuziehen. Fassen Sie fest die Haut des Schwanzes, die Sie gelockert haben, und arbeiten Sie von sich weg, schneiden Sie entlang der Länge des Fisches, während Sie das Messer von Seite zu Seite bewegen. Halten Sie die Messerklinge so flach und dicht wie möglich an der Haut, um kein Fleisch auf der Haut zu hinterlassen. Wiederholen Sie mit der zweiten Verrundung.

  2. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Eine sehr große Folie mit extra breiter Folie (Putenfolie funktioniert gut) und leicht mit Olivenöl bestreichen. Legen Sie ein Lachsfilet auf die Folie und streuen Sie über die geschnittenen Zitronen, Dill und den halben Fenchel und würzen Sie großzügig. Legen Sie das zweite Lachsfilet oben mit gewölbter Seite nach oben. Saison und Nieselregen mit dem Wein.

  3. Mit einem zweiten Blatt gefetteter Folie nach oben legen und die Ränder hochklappen, um den Lachs in einem Paket zu umschließen. Machen Sie das Paket ziemlich locker, damit Platz für den Dampf ist. Heben Sie auf ein großes Backblech und kochen für 1 Stunde, dann entfernen und lassen Sie in der Folie für 10 Minuten ruhen.

  4. Während der Lachs kocht, mache die Mayonnaise. Geben Sie das Eigelb und den Senf in eine mittelgroße Schüssel und fügen Sie eine Prise Salz hinzu, wenn Sie möchten. Gießen Sie das Öl in einen Krug, da Sie einen kontrollierten stetigen Strom benötigen. Kurz die Eier verquirlen und anfangen, auf das Öl sehr langsam zu nieseln, beginnend mit ein paar Tropfen auf einmal, während man ständig wischt.

  5. Setzen Sie das Öl weiter ein. Wenn die Mayonnaise zusammenkommt, können Sie das Öl etwas schneller hinzufügen. Fahren Sie fort, bis das gesamte Öl hinzugefügt wurde. Wenn die Mayonnaise an irgendeinem Punkt gerinnt, können Sie sie retten, indem Sie ein anderes Eigelb in eine saubere Schüssel knacken und die geronnene Mayonnaise in das frische Ei wischen. Fahren Sie damit fort und fügen Sie dann eventuell noch vorhandenes Öl hinzu.

  6. Wenn Ihre Mayonnaise zubereitet ist, rühren Sie den Essig und den Zitronensaft langsam nach Ihrem Geschmack ein - fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie es recht zitronig mögen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackten Kräuter unterrühren. Kühl halten, bis der Lachs fertig ist.

  7. Mischen Sie die Gurke mit etwas Dill und dem restlichen Fenchel. Wenn der Lachs ausgeruht hat, schneiden Sie die Folie auf und verwenden Sie zwei Fischscheiben, um den Fisch vorsichtig auf eine lange Servierplatte zu geben. Mit dem Dill bestreuen und mit Zitronenwangen garnieren. Mit der herby Mayonnaise und Gurkensalat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar