Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach serviert 4

Lassen Sie sich von den Aromen von Flammkuchen und Top Pfannkuchen mit geräuchertem Speck, Schalotten und geschmolzenem Käse zum Faschingsdienstag oder zum nächsten Familienessen inspirieren.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 691
  • Fett: 52g
  • gesättigt: 25g
  • Kohlenhydrate: 31g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 3g
  • Protein: 23g
  • Salz: 2,4g

Zutaten

  • 200g Packung gewürfelt geräucherter Speck Lardons
  • 200ml crème fraîche
  • Prise gemahlene Muskatnuss
  • 1 TL Kümmelsamen (wahlfrei)
  • 8 vorgefertigte große Pfannkuchen
  • 2 Schalotten, fein geschnitten
  • 50g fein geriebengroo-ee-yeah

    Gruyère ist ein unbestreitbarer Höhepunkt der traditionellen Schweizer Käseherstellung , ein kulinarisches Meisterwerk wie ...

  • 1 ganze Gurke, geschält, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL gehackter frischer Dill

Methode

  1. Erhitzen Sie den Grill zu hoch und legen Sie die Speckspeck auf ein Backblech. Grill für ca. 10 Minuten bis knusprig, dann beiseite stellen. Die Crème fraîche mit den Muskat- und Kümmelkernen vermischen (falls verwendet) und würzen.

  2. Legen Sie einen Pfannkuchen in einem Stapel auf ein Antihaft-Backblech, teilen Sie die Crème-Fraîche-Mischung zwischen den 4 Pfannkuchen auf und belegen Sie die Pfannkuchen mit Speck, Schalotten und Käse.

  3. Setzen Sie die Pfannkuchen für 2-3 Minuten unter den Grill (Sie müssen dies in Chargen wieder tun) oder bis der Käse golden und blubbernd ist. Während sie kochen, mischen Sie die Gurke mit dem Essig und Dill, würzen Sie, dann dienen Sie neben den Pfannkuchen.

Senden Sie Ihren Kommentar