Portionen

2 Portionen

Ein Twist auf den traditionellen Chicken & Chips. Ein klebriges BBQ'ed Huhn mit Paprikasüßkartoffel-Pommes frites.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für das Huhn:
  • 2 Hautlose Hähnchenbrust
  • 1 große rote Paprika
  • 50 g Champignons
  • 4 EL BBQ-Sauce
  • Für die Fries:
  • 1 große Süßkartoffel
  • 1 EL Paprikapulver
  • 2 EL natives Olivenöl Extra
  • Um servieren mit:
  • 200 g Gemüse der Saison

Methode

    1. Backofen auf 200 ° C vorheizen.
    2. Kochen Sie eine Tasse Wasser. Kartoffel schälen und in Chips schneiden und ins Wasser geben. 2 Minuten erhitzen, bis sie etwas weich sind.
    3. Aus dem Wasser nehmen, mit Öl bestreichen und mit Paprika bestreuen.
    4. Auf Alufolie legen und 30 Minuten in den Ofen stellen.
    5. Champignons und Paprika in Scheiben schneiden, Hähnchen mit BBQ-Soße überbrühen und auf Alufolie legen. Bringen Sie die Folie wieder über die Oberseite des Huhns, um es zu bedecken
    6. Kochen Sie das Huhn für 20-25 Minuten (oder bis es vollständig gekocht ist).
    7. Servieren Sie es mit saisonalem Gemüse

Senden Sie Ihren Kommentar