Portionen

4

Angebote

Billig, einfach und beruhigend.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

  • Zutaten
  • Für die Pfannkuchen:
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 50 ml Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Braten.
  • Für die Füllung:
  • 8 gute Qualität herby Würstchen, wie Cumberland oder Lincolnshire.
  • 1 Pack geräucherter Speck oder Speck
  • 1 große rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt.
  • Viel schwarzer Pfeffer
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Dose gebackene Bohnen
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1/2 TL geräucherter Paprika
  • 1 EL Honig oder Ahornsirup
  • 1 Dash Worcestersauce

1 kleine Bund frische Petersilie, gehackt.

    1. Methode
    2. Kochen Sie Ihre Wurst bis fast durchgekocht und schneiden Sie jede Wurst in Stücke, ungefähr 4 Stücke pro Wurst.
    3. Speck für 3 Minuten grillen, bis er anfängt zu färben, dann die rote Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen. Fry für weitere 3 Minuten.
    4. Die gehackten Tomaten, Bohnen, Worcestershiresauce, Tomatenpüree, Honig dazugeben und durchrühren. 5 Minuten köcheln lassen und Würstchenstücke hinzufügen.
    5. Bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Fettpfanne die herzhaften Pfannkuchen zubereiten. Es sollte 2 pro Erwachsener und 1 pro Kind sein.

Senden Sie Ihren Kommentar