Vorbereitung: 30 Min. Koch: 1 Std. Mehr Mühe 6 BBC Master Chef Gewinner, Dhruv Baker, zeigt, wie eine klassische Soße mit neuen Geschmacksrichtungen aktualisiert werden kann

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 588
  • Fett: 42g
  • gesättigt: 15g
  • Kohlenhydrate: 24g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 3g
  • Protein: 30g
  • Salz: 1.14g

Zutaten

Für den Lachs

  • 1 TLfeh-nell Samen

    Ein getrockneter Samen, der aus dem Fenchelkraut kommt , Fenchelsamen sehen aus wie Kreuzkümmel, nur grüner, ...

  • 1 TLKor-e-und-er Samen

    Die kleinen, cremigen braunen Samen der Koriander Pflanze geben Geschirr eine warme, aromatische und leicht ...

  • 1 TL gelbe Senfkörner
  • 6 Lachsfilets, Haut auf (ca. 140-175 g / 5-6 Unzen)
  • 3-4 EL Pflanzenöl

Für die Safran Beurre Blanc

  • 3, fein gehacktSchal-Lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu sein eine jüngere Version davon), Schalotten wachsen in Clustern bei ...

  • 100ml Weißweinessig
  • 150ml Fischbrühe
  • 1 Prise (nicht mehr als 4 5 Strähnen pro Person)sah-fron

    Das Stigma einer Art von Krokus, Safranfäden haben ein stechendes und unverwechselbares Aroma und Geschmack ...

  • 100g plus 1 EL gesalzene Butter, in 2½ cm Würfel geschnitten und gekühlt bis zum Bedarf

Für die Kartoffeln

  • 750g (wir mögen Maris Piper), in 2cm Würfel geschnittenpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 1 TLTerm-er-ik

    Kurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ... t ¼ TL Chilipulver (optional)

  • Für den Spinat

400 g Blätter

  • Spin-AtchIn fast jeder Küche auf der ganzen Welt verwendet, ist Spinat ein enorm beliebtes grünes Gemüse ... t 1 EL

    Butt-Err

  • Butter wird hergestellt, wenn Milchsäurebakterien zu Sahne und zu einer ...Methode

    Beginnen Sie mit dem Rösten der Fenchel, Koriander und Senfkörner in einer trockenen Pfanne bei schwacher Hitze, etwa 8-10 Minuten. Sobald Sie anfangen, die reichen Aromen der Gewürze zu riechen, wissen Sie, dass sie durch gekocht haben. Wenn sie anfangen zu rauchen, werden die Gewürze bitter schmecken und es wäre besser, von vorne zu beginnen. Einmal getoastet, grob mit einem Stößel und Mörser zerstoßen oder die Gewürze in ein Geschirrtuch wickeln und mit der Basis eines kleinen Kochtopfs zerkleinern. Eine Prise schwarzen Pfeffer unterrühren.

Kratzen Sie die Hautseiten des Lachses mit einem Messer ab, um alle verbleibenden Schuppen zu entfernen, und kratzen Sie so viel von dem Feuchtigkeitsfilm ab, den Sie manchmal bekommen (das hilft, die Haut knusprig zu machen). Reiben Sie die Haut dreimal, etwa 3 cm lang, damit sie beim Kochen nicht schrumpft.

  1. Die Gewürzmischung auf einen Teller kippen, den Fisch mit der Hautseite nach oben legen, so dass die Gewürze die Unterseite des Fisches bedecken. Sie können dies ein paar Stunden im Voraus tun, um den Fisch mit den Gewürzen zu infundieren. Sie können auch die Soße beginnen - die fein gehackten Schalotten mit Essig, Fischbrühe und Safran in eine Pfanne geben. Zum Kochen bringen und dann um zwei Drittel reduzieren. Beiseite legen.

  2. Legen Sie die Kartoffeln in eine Pfanne und bedecken Sie sie mit Salzwasser. Zum Kochen bringen und nur 1-2 Minuten kochen, dann abtropfen lassen. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne und geben Sie dann den Kurkuma und das Chilipulver hinzu. Die Kartoffeln in das Gewürzöl geben und 5 Minuten ohne Rühren garen. Schütteln Sie die Pfanne und kochen Sie weitere 5-10 Minuten oder bis die Kartoffeln durchgekocht sind. Saison und warm halten.

  3. Wenn Sie bereit sind, den Lachs zu kochen, reiben Sie die Hautseiten mit etwas Öl, dann braten Sie in einer Pfanne (Hautseiten nach unten) bei mittlerer Hitze mit ein wenig mehr Öl und drücken Sie leicht auf den Fisch für ein paar Sekunden wenn es geht zuerst in die Pfanne. Berühren Sie den Fisch nicht oder bewegen Sie die Pfanne für ca. 5-6 Minuten - das sorgt für schöne, knusprige Haut. Wenn die Ränder golden aussehen, drehen Sie den Fisch um und kochen Sie noch 1 Minute.

  4. Während der Fisch kocht, kochen Sie den Spinat in einer großen Pfanne mit kochendem Wasser für 2 Minuten. Abtropfen lassen, dann das überschüssige Wasser ausdrücken. In die Pfanne geben und die Butter unterrühren. Dies wird eine einfache Emulsion bilden, die verhindert, dass Wasser über die Platte läuft. Jahreszeit.

  5. Um die Soße zu beenden, erwärmen Sie die Pfanne der reduzierten Mischung bis heiß. Nehmen Sie die Hitze ab, und geben Sie dann die ganze Butter hinein. Reservieren Sie 2-3 Würfel. Sobald die Butter geschmolzen ist, restliche Würfel einrühren. Mit Pfeffer würzen und sofort verwenden.

  6. Legen Sie einen Löffel Spinat in die Mitte jeder Platte und legen Sie den Lachs darauf. Streuen Sie einige Kartoffeln und gießen Sie etwas Soße um den Fisch. Streuen Sie ein paar Meersalzflocken über den Fisch und servieren Sie.

Senden Sie Ihren Kommentar