Portionen

Für 4 Personen

Dieses einfache Curry-Rezept wurde mir von meinem Onkel Ron gezeigt.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 500 - 750 g Fleisch (Huhn, Rind, Lamm usw.)
  • 1 EL gemahlener Koriander
  • 1 gehäufter TL Kümmel
  • ?? ½ TL Paprika
  • ?? ½ TL getrocknete Chili-Flocken oder frisch, wenn gewünscht
  • ?? ½ ½ TL Salz (nach Geschmack) t ½ TL Zucker
  • 1 TL Garam Masala
  • 2-3 Kardamom Schoten
  • 2-3 Gewürznelken
  • 1 Zoll Stück Zimtstange
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Zoll Stück Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 große Zwiebel (gewürfelt)
  • Sonnenblumenöl
  • ?? ½ Pint / 250 ml Wasser oder Brühe
  • Zur Garnierung: (optional)
  • Par gekochte Kartoffeln
  • Grüne Paprika
  • Koriander
  • Frische Tomate
  • Joghurt
  • Kokosraspeln
  • Methode

Zwiebeln, Kardamom, Zimtstange und Nelken in Sonnenblumenöl dünsten, bis die Zwiebel durchscheinend ist.

    1. Alle getrockneten Zutaten außer Zucker, Salz und Garam Masala mit etwas Wasser mischen (dadurch wird das Verbrennen von Gewürzen verhindert).
    2. Gewürzmischung in die Zwiebeln geben, die Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten kochen lassen, bis sich das Öl von der Mischung löst (bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen, um das Verbrennen von Gewürzen zu verhindern).
    3. Tomatenmark, Knoblauch, Ingwer, Zucker und Salz hinzufügen.
    4. Füge Fleisch hinzu (gebräunt, wenn gewünscht, aber nicht notwendig), füge Wasser / Brühe hinzu, bedecke und koche ungefähr 20 Minuten lang.

Senden Sie Ihren Kommentar