Zubereitung: 5 Min Kochzeit: 10 Min. Einfach 2 Portionen Tomaten, Chili, Zucker und Schalotten in einem Stößel und Mörser zusammenfügen -Koch Pasta-Sauce. Nach Belieben mit cremigem Burrata-Käse

  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 598
  • Fett: 21 g
  • Sättigung: 10 g
  • Kohlenhydrate: 78 g
  • Zucker: 12 g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Protein: 25 g
  • Salz: 0,7 g

Zutaten

  • 200 g Spaghetti oder Linguine
  • 1 rote Chilischote, entkernt und fein gehackt
  • 2, fein gehacktSchalotte

    Die Schalotten wachsen im Verhältnis zur Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version) in Trauben zu ...

  • 1 EL Olivenöl extra vergine
  • Schale 1le-mon

    Ovale Form mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 TL Puderzucker
  • 300g, gewürfeltZeh -mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Peperoni), Tomaten sind in ...

  • 125g Ball Mozzarella oder Burrata (siehe Tipp, unten), in Stücke gerissen
  • Handvoll Basilikum Blätter, zerrissen, zu dienen

Methode

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Inzwischen die Chilis, Schalotten, Öl, Zitronenschale, Essig, Zucker und Tomaten in einen großen Mörser geben. Wenn deine nicht groß genug ist, lege alles in eine Schüssel und benutze einfach den Stößel darin. Fügen Sie eine gute Menge Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer hinzu und zerschlagen Sie alles zusammen.

  2. Die Nudeln abgießen und mit der Tomatenmischung und Mozzarella zusammengeben. Über das Basilikum streuen und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar