Portionen

Für 1 - 12 Brownies

Chocoholics Vorsicht - das ist ein Osterrezept, dem Sie kaum widerstehen können!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1/4 Tasse Barefoot Merlot
  • 4 Unzen dunkle Schokolade, gehackt
  • 1/2 Tasse Butter, in Stücke geschnitten
  • 2 Eier, bei Raumtemperatur
  • 3/4 Tasse Weißzucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Tasse Alle Zweck Mehl
  • 1/4 Tasse ungesüßt Kakaopulver
  • 1/2-Teelöffel koscheres Salz
  • Für die Merlot-Glasur:
  • 2 Esslöffel Barefoot Merlot
  • 2 Unzen halb-süße Schokolade
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F
    2. In einem kleinen Topf bei schwacher Hitze Butter und Schokolade schmelzen, bis sie glatt sind. Fügen Sie den Barefoot Merlot und Schneebesen hinzu, bis er vollständig eingearbeitet ist, und entfernen Sie den Topf von der Hitze. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie nach jeder Zugabe. Zucker und Vanille hinzufügen und rühren, um zu kombinieren. Mehl, Kakaopulver und Salz hinzugeben und glatt rühren
    3. Den Teig in eine mit 9x9 Zinnfolie ausgekleidete Form geben und 25 Minuten in den Ofen stellen und backen bis er fertig ist
    4. Während die Brownies backen, schmelzen Sie die Semi-Süße zusammen Schokolade und Butter für die Glasur. Einmal geschmolzen, in den Barefoot Merlot einrühren und beiseite stellen.
    5. Wenn die Brownies fertig sind, lassen Sie sie abkühlen. Nach dem Abkühlen träufeln Sie die Glasur über die Brownies und verteilen sie mit einem Offset-Spachtel on

Senden Sie Ihren Kommentar