Portionen

Für 7 Personen

Köstliches australisches Lamm und Pesto mit gesundem Gemüse auf der Seite

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • AUSTRALISCHES LAMM
  • 1 Australische Lammkeule, ohne Knochen, Butterflied und getrimmt
  • MARINADE
  • 1 Tasse Rotwein
  • ?? ?? ?? ?? ?? ?? cup Tasse extra natives Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel Oregano, trocken
  • 2 Teelöffel Basilikum, trocken
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • GEGRILLTES GEMÜSE
  • 2 rote Paprika, halbiert
  • 1 Aubergine, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 Pint Portabella Pilze
  • 24 Spargelstangen
  • Olivenöl, zum Grillen
  • MANDEL PESTO
  • 1 Â ¢ ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? 3 Tassen trocken geröstete oder blanchierte Mandeln
  • 1 Tasse italienische Petersilie, gehackt
  • ?? ?? ?? ?? ?? ?? ½ cup cup Tasse Basilikum, gehackt
  • ?? ??? ?? cup ¼ Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel weicher Ziegen- oder Fetakäse

Methode

    1. Legen Sie das Lamm in eine flache Keramik- oder Glastopfform. Die Zutaten der Marinade zusammengeben und über das Lamm gießen. Bedecken Sie und kühlen Sie für 2-3 Stunden oder über Nacht und drehen Sie Lamm ein- oder zweimal während dieser Zeit. Marinade entsorgen.
    2. Heizen Sie einen mit Kapuze Grill auf mittlerer Hitze vor. Lamm mit geschlossener Haube kochen, es ein- oder zweimal umdrehen, etwa 10-15 Minuten auf jeder Seite oder bis es eine Innentemperatur von 130-140 ° C erreicht hat ° F im dicksten Teil. Vom Grill nehmen und auf einen Teller geben. Mit Folie abdecken und vor dem Schneiden 10 Minuten ruhen lassen.
    3. Während das Lamm ruht, das Gemüse mit Öl bestreichen und grillen, bis es leicht gebräunt und zart ist. Auf einer großen Platte mit dem in Scheiben geschnittenen Lamm und Pesto anrichten.
    4. Für das Pesto Mandeln, Petersilie, Basilikum, Öl und Saft in eine Küchenmaschine geben und zu einer groben Paste verarbeiten. Fügen Sie den Käse hinzu und verarbeiten Sie ihn, um ihn zu kombinieren.

Senden Sie Ihren Kommentar