Portionen

6 Portionen

Dies ist ein großartiges, einfaches und einfaches Bananenkuchen, das ohne zusätzliche Anstrengung zu Muffins verarbeitet werden kann.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 245g Selbstaufrichtendes Mehl
  • 110 g Zucker
  • 40 g hellbrauner Zucker
  • 70 g Rosinen
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 2 große Eier
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 115 g Butter
  • 3 mittelgroße Bananen

Zubereitung

    1. Den Backofen auf 160 ° C vorheizen, Gas 3 gießen und eine Standardlaibdose fetten flour Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel sieben und beiseite stellen.
    2. Die Butter schmelzen und pürieren die Bananen und die Eier und Vanille in einer anderen Schüssel hinzufügen.
    3. Machen Sie einen Brunnen in der trockenen Mischung und fügen Sie die nassen Zutaten hinzu. Sanft rühren zusammen bis nur gemischt.
    4. Gib den Teig in die Laibdose und lege ihn ab. Backen Sie in der Mitte des Ofens für 40-50 Minuten bis golden, sollte es feucht aber federnd sein.
    5. 5-10 Minuten abkühlen lassen, aus der Dose nehmen und warm mit einer Seite Ihrer Wahl servieren. Oder kühlen Sie ab und fügen Sie Ihrer Brotdose als Belohnung eine Scheibe hinzu.

Senden Sie Ihren Kommentar