Portionen

Für 1 - 16 Kuchen

Es macht einen klebrigen Bananenkuchen!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2x 100 g Päckchen Zartbitterschokolade
  • 4 reife Bananen
  • 250 g leichter weicher Brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g selbsttreibendes Mehl
  • 140 g ungesalzene Butter

Methode

    1. Ofen auf 180 ° C, 350 ° F, Gasmarke 4 vorheizen 23cm (9in) quadratische Kuchenform.
    2. 4 reife Bananen in einer Schüssel schälen und mit einer Gabel schälen. Schlagen Sie in 140 g ungesalzene Butter, weich gemacht, 250 g leichten, weichen braunen Zucker, 2 Eier und 250 g selbst erhaltendes Mehl, gesiebt, bis gut vermischt. Rühren Sie 2x 100g Päckchen auf einfache Cocholat-Chips.
    3. Löffel in vorbereitete Zinn und ebene Oberfläche. Backen Sie für 40-45 Minuten oder bis ein Spieß, der in die Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt.
    4. Von der Hitze nehmen. Abkühlen lassen in der Dose. Schneiden Sie nicht 16 Quadrate.

Senden Sie Ihren Kommentar