Zubereitung: 35 Min Koch: 40 Min. Einfach 4 Portionen Eine cremige Schale mit herbstlichem Komfort macht das perfekte vegetarische Dinner-Party-Gericht

  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 584
  • Fett: 20 g
  • gesättigt: 9g
  • Kohlenhydrate: 87g
  • Zucker: 17g
  • Ballaststoffe: 8g
  • Protein: 17g
  • Salz: 1.21g

Zutaten

  • ca. 1kg / 2lb 4oz geschält, entkernt, Squash, gewürfelt
  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich am weitesten verbreitet- Altöl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Handvoll Kürbiskerne

  • 1, gehackt
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1 Knoblauchzehe, zerkleinert

  • 25 g
  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn Milchsäurebakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um ein ...

    300g

  • Um ein authentisches cremiges italienisches Risotto zu schaffen, die Verwendung von Spezialreis ist zwingend erforderlich. Es ...

    150ml Weißwein

  • 1.2l heiße Gemüsebrühe
  • 100g Wensleydale-Käse oder vegetarische Alternative, zerbröselt
  • kleine Bund Schnittlauch, geschnippelt
  • Methode

Ofen auf 200C / 180C Fan / Gas 6. Werfen Sie den Kürbis in das Öl in einer Röstung Zinn und Braten für 15-20 Minuten bis zart und golden. Noch 4-5 Minuten gehen, die Kürbiskerne mit ein wenig Salz werfen, ein wenig Platz zwischen den Kürbissen geben und die Samen verteilen, dann das Rösten beenden. Entfernen Sie die Hälfte des Kürbisses und pürieren oder pürieren Sie, und halten Sie den Rest in einem sehr niedrigen Ofen warm bis zum Servieren.

  1. Inzwischen die Zwiebel und den Knoblauch in der Butter in einer Pfanne weich machen. Reis für 1-2 Minuten einrühren. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis der Wein verdampft ist. Fügen Sie die heiße Brühe, eine Pfanne nach der anderen, unter Rühren hinzu, bis jede Zugabe fast vollständig absorbiert ist. Sobald alle Zutaten hinzugefügt wurden, sollte der Reis zart und cremig sein. Den pürierten oder pürierten Kürbis bissfest einrühren und nach Belieben würzen. In flachen Schüsseln servieren, über den reservierten gerösteten Kürbis, zerbröselten Käse, Schnittlauch und Kürbiskerne streuen.

Senden Sie Ihren Kommentar