Portionen

Für 4 Personen

Sehr cremiges Risotto ohne lästiges Rühren. Toll für ein spanisches Tapas-Menü.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Risottoreis
  • 4 Hähnchenschenkelfilets, halbiert
  • 200 g Chorizo, dick geschnitten
  • 2 TL gehackter frischer Rosmarin
  • 1 Liter heißer Hühnerbrühe
  • Prise Safranfäden
  • 8 große, rohe Garnelen
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

    1. Ofen auf 220C / Gas vorheizen 7. Die Kirschtomaten in einen Bräter legen und über die rote Zwiebel, Knoblauch geben und Olivenöl. 20 Minuten rösten, bis die Tomaten weich sind.
    2. Reis, Hähnchen, Chorizo, Rosmarin, Hühnerbrühe, Safran und etwas Salz und Pfeffer unterrühren und gut vermischen. Kehren Sie für weitere 20 Minuten zum Überfahren zurück.
    3. Garnelen einrühren und weitere 10 Minuten in den Ofen stellen, bis der Reis zart ist und das Hähnchen durchgegart ist.

Senden Sie Ihren Kommentar