Portionen

Für 4 Personen

Gebackener Lachs mit Ingwer-Manuka-Honig

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 filetierte Seite von frischem Lachs (ca. 1,5 kg)
  • 4 Esslöffel New Zealand Honey Co. Manuka 10+ Mit Wurzel-Ingwer
  • 2 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel feiner schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 500g orange Tomaten
  • 5 Zweige frischer Fenchel
  • 5 Zweige frische Minze

Methode

    1. Vorwärmen Ofen bei 180 Grad Celsius backen.
    2. Legen Sie den Fisch mit der Hautseite nach unten in einen großen Bräter auf ein großes Stück Alufolie
    3. Massieren Sie den Honig in das Fleisch des Fisches und würzen Sie ihn gleichmäßig mit Salz und Pfeffer.
    4. Nieselregen über Sojasauce und Olivenöl.
    5. Zerreiße die Minzblätter und streue alles darüber.
    6. Erstellen Sie ein Paket mit der Folie, so dass alle Fische bedeckt sind.
    7. 20 Minuten backen. Der Lachs sollte blassrosa sein und nur innen gekocht werden.
    8. Auf einer Platte mit frischen Fenchelzweigen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar