Portionen

Für 4 Personen

Ein einfaches und doch schmackhaftes Gericht mit Salat, Reis oder Pommes!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrust ohne Haut
  • 4 bis 8 Esslöffel rote oder grüne Pesto
  • 150 bis 200 g geriebener Mozzarella
  • 1 Tomate, gehackt
  • 1 EL frische Petersilie, gehackt
  • 1 EL frisches Basilikum, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Methode

    1. Ofen auf 180 C / Gas Stufe 4 vorheizen. Backform mit Pergament oder Folie auslegen.
    2. Nehmen Sie die Hähnchenbrust und ersticken Sie sie in das Pesto auf allen Seiten. Verwenden Sie 4 bis 8 Löffel Pesto, je nach Geschmack. Auch das Hühnchen mit Salz und Pfeffer würzen, falls gewünscht.
    3. Die Hähnchenbrust in die Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen. Nach 30 Minuten die Hähnchenbrust schnell aus dem Ofen nehmen und mit der Hälfte des Mozzarellas, dann mit gehackter Tomate, gefolgt von frisch gehackten Kräutern und dem restlichen Mozzarella bestreuen.
    4. Setzen Sie das Huhn wieder in den Ofen und kochen Sie weitere 20 bis 25 Minuten, bis das Huhn fertig ist und nicht mehr rosa, und der Käse geschmolzen ist.

Senden Sie Ihren Kommentar