Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 15 Min. Easy Dients 2 Eine kostenbewusste chinesische Mahlzeit für zwei Personen mit reichhaltiger Soja-Pfeffersauce, Ingwer, Frühlingszwiebeln und Sesamöl.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 447
  • Fett: 19g
  • Sättigung: 4g
  • Kohlenhydrate : 48 g
  • Zucker: 6 g
  • Ballaststoffe: 6 g
  • Protein: 20 g
  • Salz: 2 g

Zutaten

  • 100 g Basmati-Reis
  • 200 g grüne Bohnen, überbacken und zugedeckt, dann halbiert
  • 1 ½ EL

    Zum Backen können verschiedene Öle verwendet werden. Sonnenblume ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ... verwenden

  • 140 g Schweinefleisch Hackfleisch
  • 4 TL dunkle Sojasauce
  • 2 TL Reiswein
  • 1 TL Zauberzucker
  • ¼ TL Sichuan Pfeffer, leicht zerkleinert mit einem Stößel und Mörtel
  • 1 rote Chili , halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 4 fette Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 kleiner Knauf, fein gehacktjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 3, 2 fein gehackt, 1 in Scheiben geschnitten zum GarnierenSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder Frühlingszwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 2 TL Sesamöl

Methode

  1. Cook die Reis nach Packungsanleitung. Kochen Sie die Bohnen für 4 Minuten, dann abgießen unter kaltem Wasser, trocken tupfen und beiseite stellen. Heat In einem großen Antihaft-Wok oder einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie das Schweinefleisch Hackfleisch hinzu und braten Sie für ein paar Minuten, sich in kleine Stücke mit dem Rücken eines Löffels aufbrechend. Die Soja, den Reiswein und den Zucker einrühren und 30 Sek. Weiter kochen. Wenn das Fleisch durchgekocht ist, kippen Sie es auf einen Teller.

  2. Erhitzen Sie das restliche Öl in der Pfanne. Pfeffer, Chili, Knoblauch, Ingwer und die gehackten Zwiebeln hinzufügen und 2 Minuten unter Rühren anbraten, bis Ingwer und Knoblauch weich sind. Die Bohnen in den Topf geben, durchwärmen und dann das Hackfleisch hinzufügen - 2 Minuten braten, bis es heiß ist. Den Rest des Soja- und Sesamöls einrühren. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen und mit Reis servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar