Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 50 min. Einfach zu 6 - 8

Schnitzen Sie einige lose Chargen dieser superleichten Süßkartoffelchips für Partygänger zum Knabbern und Paaren mit unserem süchtig machenden und cremigen Knoblauch-Dip

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (8 )

  • kcal: 146
  • Fett: 7 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 15 g
  • Zucker: 7 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 3 g
  • Salz: 0,1 g

Zutaten

  • 2 mittelsüße Po-Tate-Toe

    Süßkartoffeln haben eine cremige Textur und ein süß-würziger Geschmack, der sie ideal für pikante ...

  • 3 EL-ol-iv oylÖl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    100 g Grünkohl

  • 2 EL Dukkah Gewürzmischung
  • Für den Dip

200 ml griechischer Joghurt

  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL
  • Soo-MakDieses weinfarbene Gewürz ist eines der nützlichsten, aber am wenigsten bekannten und am meisten ...

    ½ Knoblauchzehe, zerkleinert

  • Methode

Ofen auf 150C / 130C Lüfter / Gas 2. Halten Sie die Schale auf die Süßkartoffeln und in Längsrichtung auf einer Mandoline oder mit einem scharfen Messer, auf etwa 0,25 cm Dicke dünn zu schneiden. Toss sie in einer Schüssel mit 1/2 EL Olivenöl, beschichten sie auf allen Seiten, dann auf ein großes Backblech (oder teilen zwischen zwei Schalen) mit Backpapier ausgekleidet.

  1. Den Grünkohl in große Stücke schneiden. Reiben Sie gut mit dem restlichen Öl in der gleichen Schüssel, die Sie für die Süßkartoffel verwendet haben. Auf ein anderes großes Backblech geben und mit 1 EL Dukkah-Gewürzmischung bestreuen. Backen Sie die Kartoffeln und Grünkohl für 20 Minuten, dann entfernen Sie den Grünkohl. Backen Sie die Süßkartoffeln für weitere 30 Minuten. Mit Salz bestreuen und auf eine große Servierplatte legen. Am besten am Tag gegessen.

  2. In einer kleinen Schüssel alle Dip Zutaten mit etwas Gewürz und dem restlichen Dukkah mischen, dann bis zum Servieren kalt stellen. Kann einen Tag voraus sein.

Senden Sie Ihren Kommentar