Vorbereitung: 3 Stunden Koch: 2 Stunden plus 4 Stunden kühlen A Herausforderung Bedient 20 Backen Sie dieses atemberaubende Herzstück für Kindergeburtstage oder Partys - schneiden Sie die Vanille- und Zitronenschwämme auf, um die versteckten Süßigkeiten innen aufzudecken

  • undekorierte Kuchen nur

Nahrung: pro Umhüllung

  • kcal: 871
  • Fett: 45g
  • gesättigt: 27g
  • Kohlenhydrate: 107g
  • Zucker: 79g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Protein: 8g
  • Salz: 1,2g

Zutaten

Für den unteren Torte

  • 500g, erweichtButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produzierende Bakterien hinzugefügt werden Sahne und gewürfelt, um einen ...

  • 500 g goldenen Zauberzucker
  • 8 große, geschlageneEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 500 g selbsttreibende Mehl
  • 2 TL Zitronen-Extrakt
  • Schale 2le-mo n

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Wölbung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

Für die unterste Reihe Vereisung

  • 175 g, erweichtButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien hinzugefügt werden zu cremen und zu einem ...

  • 500 g Puderzucker, gesiebt
  • 2 EL Vollmilch
  • Schale 1 und Saft von 2 (von den Zitronen oben)Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 200g Zitronenquark

Für den Top-Tier-Kuchen

  • 200g, weicherButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 200g golden Caster Zucker
  • 4 große, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 200 g selbstaufrichtende Mehl
  • 1 TL Vanille-Extrakt

Für die Top-Stufe Vereisung

  • 100 g, erweichtButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu cr hinzugefügt werden eim 300 g Puderzucker

  • 3 EL Vollmilch
  • 1 ½ EL gefriergetrocknet oder Himbeerpulver (siehe Tipp)
  • Strohhalm-eeEinmal in Großbritannien für nur einen kurzen Zeitraum im Sommer, Erdbeeren sind jetzt ein Jahr ...

    Zum Verzieren

100g Puderzucker, gemischt mit einem Tropfen Wasser, um eine flüssige Zuckerglasur für Kleber zu machen, plus extra Puderzucker zum Bestäuben

  • 2kg fertige Fondantglasur
  • Auswahl an Lebensmittelfarbpasten (wir verwendeten blau , rosa, orange, lila, minzgrün und gelb)
  • Süßigkeiten, wie Smarties (etwa 12 Röhren), um den Kuchen zu füllen
  • 4 Kuchen Dübeln
  • weiße Perlmuttkugeln oder Silberkugeln
  • Kerzen
  • Methode

Um die untere Stufe zu machen Kuchen, Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4. Fetten und eine 23 cm Kuchenform mit Backpapier auslegen. 250 g Butter und 250 g Zucker in eine große Schüssel geben und mit einem elektrischen Schneebesen leicht cremig rühren. Fügen Sie 4 Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Hinzufügung. 250 g Mehl, 1 TL Zitronenextrakt und die Schale von 1 Zitrone unterheben, bis der Teig glatt ist. Löffel in die Dose und glätten Sie die Oberfläche. Backen für 40 Minuten oder bis ein Spieß, der in die Mitte gestoßen wird, sauber herauskommt. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf einen Rost stellen, das Pergament entfernen und vollständig abkühlen lassen. Wiederholen Sie mit der restlichen Hälfte der Zutaten, so dass Sie 2 große Kuchen haben.

  1. Unterdessen machen Sie die Vereisung für die unterste Stufe. In einer großen Schüssel schlagen Sie die Butter mit einem Viertel des Puderzucker. Wenn sie vollständig kombiniert sind, fügen Sie den Rest in 3 Additionen hinzu und schlagen Sie dazwischen. Wenn die Glasur glatt ist, die Milch, die Schale, den Saft und den Quark zufügen und mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Bis zur Verwendung beiseite stellen oder abkühlen lassen, aber vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen.

  2. Jetzt mach die oberste Stufe. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas 4 erhitzen (wenn nicht bereits eingeschaltet). Eine 15 cm Kuchenform mit Backpapier auslegen und fetten. Butter und Zucker zusammen rühren bis sie leicht und locker sind. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Zugabe. Das Mehl unterheben und extrahieren, bis Sie einen glatten Teig haben. In die Form geben, die Oberfläche glätten und 20 Minuten backen, dann den Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Gebläse / Gas 3 reduzieren und weitere 25 Minuten kochen lassen. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Dose abkühlen lassen, dann auf einen Rost stellen, das Pergament entfernen und vollständig abkühlen lassen.

  3. Um die Zuckerglasur für die oberste Stufe zu machen, die Butter und 100g Puderzucker zusammen glatt streichen, dann allmählich den Rest einarbeiten. Fügen Sie das Milch- und Erdbeerpulver hinzu und rühren Sie alles gründlich durch, bis es leicht und locker ist.

  4. Wenn die größeren Kuchen vollständig abgekühlt sind, schneiden Sie sie jeweils horizontal in zwei Hälften, so dass Sie 4 Biskuitböden haben. Schneiden Sie mit einem 10 cm-Schneider ein Loch in die Mitte jedes Zitronenschwamms für die untere Stufe. Die 4 Schwämme mit der Zitronen-Buttercreme auf einen Kuchenständer legen und den ganzen Kuchen in eine dünne Schicht der restlichen Zitronenglasur geben. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  5. Schneiden Sie den kleinen Kuchen der oberen Schicht, wenn er vollständig abgekühlt ist, horizontal so auf, dass Sie 3 Biskuitböden haben. Verwenden Sie die Erdbeer-Buttercreme, um sie zusammen auf ein Schneidebrett zu legen, und verwenden Sie dann die restliche Erdbeer-Glasur, um die Außenseite zu bedecken. Für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, während Sie die untere Stufe vereisen.

  6. Nun fange an, die hellblaue Zuckerglasur zu machen. Stauben Sie Ihre Arbeitsfläche mit etwas Puderzucker. Kneten Sie ein wenig blaue Lebensmittelfarbe in 1,5 kg Fondantglasur, bis eine gleichmäßige Farbe erreicht ist. Entfernen Sie 500g, wickeln Sie in Frischhaltefolie und legen Sie für die oberste Stufe. Rollen Sie die restlichen 1 kg zu einem Kreis aus, der breit genug ist, um die untere Stufe zu bedecken - Sie können dies mit einem Stück Schnur überprüfen. Rollen Sie Ihren Fondant vorsichtig auf Ihr Nudelholz und entfalten Sie es auf Ihrem Kuchen. Glätten Sie die Außenseite mit den Händen und schneiden Sie den Überschuss unten ab. Schneiden Sie ein kleines Kreuz in der Mitte des Fondants, wo das Loch sitzt, und schieben Sie den restlichen Fondant vorsichtig auf die Innenseite des Lochs und schneiden Sie überschüssiges Fett ab. Fülle das Zentrum mit Süßigkeiten deiner Wahl. Setzen Sie die 4 Dübel in den Kuchen bei 3, 6 und 9 und 12 Uhr, direkt neben dem Loch in der Mitte, dann schneiden Sie so, dass sie bündig mit dem Kuchen sind.

  7. Decken Sie die oberste Schicht Kuchen in den restlichen blauen Fondant in der gleichen Weise, dann auf den unteren Kuchen montieren, um die Süßigkeiten zu schließen. Übertragen Sie den Glasurkleber in einen kleinen Spritzbeutel und schneiden Sie das Ende ab. Verwenden Sie, um einen Nieselregen um die Basis jeder Ebene zu leiten. Platzieren Sie Perlglanz- oder Silberkugeln um die Basis jedes Kuchens, um alle Ecken und Kanten zu bedecken.

  8. Um die Ballondekorationen zu machen, teilen Sie die restlichen 500 g Fondant in die Anzahl der Farben, die Sie verwenden. Verwenden Sie verschiedene Lebensmittelfarben, um jedes Stück Fondant zu färben. Auf eine mit Puderzucker bestückte Fläche rollen und mit kleinen Ausstechformen Fondantkreise ausstechen. Klebe die Ballons mit dem Glasurkleber auf den Kuchen. Mit bunten Kerzen dekorieren. Wird für bis zu 3 Tage aufbewahrt.

Senden Sie Ihren Kommentar