Vorbereitung: 1 Std., 20 Min. Koch: 45 Min. - 50 Min. Plus ansteigend Easy Makes 12

Backen Sie diese wohlschmeckenden Brötchen in einer Muffinform - sie sind gefüllt mit Cheddar, Knallbonbons, Frühlingszwiebeln und Knoblauch Butter

  • Freeze nach dem Backen

Ernährung: pro Rolle

  • kcal: 294
  • Fett: 17 g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 22 g
  • Zucker: 1 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 13 g
  • Salz: 1,5 g

Zutaten

  • 500 g Packung Brot mix
  • Öl, zum Einfetten
  • 8 gute Würstchen, nach Packungsanleitung gegart und etwas gekühlt, zum Abstäuben
  • fl ow-

    Mehl ist ein pulverförmiger Inhaltsstoff, der meist aus Weizen, Mais, Roggen, Gerste oder Reis gemahlen wird . Als ...

  • 50g Knoblauchbutter, geschmolzen
  • 6, fein geschnittenSp-Ring un-yun

    Auch als Schalotten oder grüne Zwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 200g reifen Cheddar, gerieben

Methode

  1. machen die Brotmischung nach Packungsanleitung aufrollen. Stellen Sie sich irgendwo warmherzig auf, in einer Schüssel mit geölter Frischhaltefolie, während Sie alles andere fertig machen. Schneiden Sie die gekochten Würstchen in knapp 1cm dicke Scheiben.

  2. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem Rechteck von ca. 50 x 30 cm ausrollen. Mit der Hälfte der Knoblauchbutter bestreichen und über die Frühlingszwiebeln, Käse und Würstchen streuen. Den Teig von einer der längsten Seiten wie eine Schweizer Rolle fest zusammenrollen. Mit einem scharfen, bemehlten Messer die Rolle in 12 Stücke schneiden. Wischen Sie die Löcher einer 12-Loch-Muffinform mit etwas mehr geschmolzener Butter ab. Schieben Sie eine Brotrolle mit der abgeschnittenen Seite nach oben in jedes Loch. Die restliche Butter über die Oberseiten tupfen und lose mit geölter Frischhaltefolie abdecken. Stellen Sie sich 30 Minuten lang warm an, um etwas zu pusten.

  3. Heizen Sie Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas 6. Backen Sie die Rollen für 20-25 Minuten bis golden und gestiegen. 10 Minuten in den Dosen abkühlen lassen, dann herausnehmen, um warm zu essen, oder vollständig abkühlen.

Senden Sie Ihren Kommentar