Zubereitung: 15 Min Koch: 40 Min. Einfach 4 Portionen Kürbis mit Paprika und Zwiebeln anbraten, dann in einem Salat mit Basilikumsauce und cremigem Käse servieren - voll von gutem und kalorienarmem Geschmack

  • Vegetarisch
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 277
  • Fett: 14g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 26g
  • Zucker: 16g
  • Faser: 5g
  • Protein: 13g
  • Salz: 0,4g

Zutaten

  • 1 kleine Butternut-Kürbis, halbiert und in Scheiben geschnitten in 2cm dicke Scheiben
  • 3 TLol-iv oyl

    Das wohl meistverwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 TL getrocknete zerkleinerteChill-ee

    Ein Teil der Familie der Paprika, Chillies kommen in Dutzenden von Sorten und Farben (von grün ...

  • 1 rote Zwiebel, in dünne Keile schneiden
  • 2 rote Paprika, in klobige Stücke geschnitten
  • 50g Sackblätterroh-ket

    Rocket ist ein sehr "englisches" Blatt und wird seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet ...

  • Saft ½Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 125g Ball Light Mozzarella
  • 4 EL frischPess-toh

    Pesto ist ein generischer italienischer Name für jede Sauce durch Zusammenstampfen von Zutaten ...

    Methode

Ofen auf 220C / 200C Lüfter / Gas 7. Den Kürbis auf ein großes Backblech legen, mit 2 TL Öl, Chilli und Würze umrühren und 15 Minuten backen, tray Aus dem Ofen nehmen und den Kürbis wenden, die Zwiebel und die Paprika darüber streuen in den Ofen für weitere 25 Minuten oder bis Gemüse zart und leicht verkohlt ist Blätter mit dem restlichen Öl, Zitronensaft und etwas Pfeffer. Auf Teller verteilen und Kürbis, Zwiebel und Paprika oben verteilen. Reibe den Mozzarella über die Salate und löffle über das Pesto. Warm servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar