Vorbereitung: 30 Minuten Cook: 50 Minuten Mehr Aufwand Schnitte in 12 Quadrate Bake reifen Cheddar oder Beaufort-Käse in den Teigboden und füllen Sie mit einer cremigen Erbsenmischung mit Muskatnuss und Frühlingszwiebeln

  • Freezable
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Quadrat

  • kcal: 287
  • Fett: 22g
  • gesättigt: 13g
  • Kohlenhydrate: 15g
  • Zucker: 2 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

Für den Teig

  • 200 g Mehl, plus extra zum Stäuben
  • 100 g, gehacktButt-Err

    Butter wird bei Milchsäure produzierenden Bakterien hergestellt werden zu Sahne hinzugefügt und zu einer ...

  • 50g Beaufort (oder reifen Cheddar), fein gerieben

Für die Füllung

  • 25 gButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn Milchsäurebakterien zur Creme hinzugefügt und aufgewirbelt werden ...

  • Haufen, geschnittenSp-Ring un-y

    200 g gefrorene Erbse

  • 150 ml
  • Mühle-kEine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Auch bekannt als Schalotten oder Frühlingszwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet. Während Kuh ...

    3 große Eier

  • 200 g Crème Fraîche
  • gute Reiben
  • Nuss-megEiner der nützlichsten Gewürze für süße und herzhafte ...

    100g Beaufort (oder reifen Cheddar), gerieben

  • Methode

Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas 6. Um den Teig zu machen, Mehl und Butter in eine Küchenmaschine kippen und pulsieren, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt. Fügen Sie den Käse und den Impuls hinzu, um zu kombinieren. 2-3 EL kaltes Wasser zugeben und zu einem festen Teig vermischen.

  1. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche kippen und kurz kneten. Eine 30 x 20 cm große rechteckige Dose (oder eine 26 cm lange runde Form) ausrollen und auslegen. 15 Minuten kalt stellen, mit Backpapier auslegen, mit Backbohnen füllen und 10 Minuten blind backen. Das Pergament und die Bohnen entfernen und weitere 10 Minuten backen, bis die Biscuity braun ist. Überschüssiges Gebäck mit einem kleinen scharfen Messer abschneiden.

  2. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas reduzieren. 4. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Frühlingszwiebeln hinzufügen und einige Minuten leicht anbraten, bis sie weich sind. Die Erbsen hinzufügen, würzen und unter gelegentlichem Rühren für weitere 5 Minuten kochen. Mit der Milch in die Küchenmaschine geben und zu einem Püree verarbeiten.

  3. Schlagen Sie die Eier in einer großen Schüssel, dann schlagen Sie die Crème Fraîche, Muskat, den halben Käse, das Erbsenpüree und Würze. In den Teigbehälter geben und mit dem restlichen Käse bestreuen. Backen Sie für 25-35 Minuten, bis die Füllung fest und leicht gebräunt ist.

Senden Sie Ihren Kommentar