Zubereitung: 30 Min Koch: 40 Min. Plus Kühlung Einfach 12 Portionen

Verwenden Sie im Geschäft gekauftes Gebäck, um unsere einfachen Bakewell-Törtchen zuzubereiten. Marmelade, Frangipane und Zuckerglasur in einem Mürbeteigmantel für eine nostalgische Teatime behandeln

  • Vegetarier

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 534
  • Fett: 30 g
  • gesättigt: 12 g
  • Kohlenhydrate: 57 g
  • Zucker: 32 g
  • Faser: 2 g
  • Protein : 6 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 2 x 320 g Blätter aller Butter Mürbeteig

Für die Frangipane

  • 120 g, erweichtButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produzierende Bakterien Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden ...

  • 120g goldenen Puderzucker
  • 1Ei

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ... verpackt

  • 1 EL Mehl
  • 110 g gemahlenen Mandeln
  • 90 g Kirschmarmelade

Für die Vereisung

  • 200 g Puderzucker
  • 12 Glaskirschen

Methode

  1. Den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas erhitzen. 4. Eine 12-Loch Muffinform leicht butteren. Rollen Sie das Teigblatt ab und schneiden Sie mit einem 10 cm Rundgebäck 12 Kreise aus dem Teigblatt. Drücken Sie die ausgeschnittenen Kreise in die Löcher der Dose und achten Sie darauf, dass sie nach oben und etwas über die Oberseite kommen. Das Gebäck im Kühlschrank für 20 Minuten kühlen. 10 cm x 10 cm Quadrate Backpapier zusammenkratzen und dann entkräuseln und verwenden, um jede der Törtchen auszukleiden, dann mit Backbohnen, Reis oder getrockneten Hülsenfrüchten füllen. Backen Sie für 10 Minuten, dann entfernen Sie das Papier und Bohnen und backen für 10 Minuten länger, bis sie goldbraun sind. Stellen Sie beiseite, um ein wenig zu kühlen.

  2. Machen Sie die Füllung, indem Sie die Butter und den Zucker bis leicht und locker schlagen, dann schlagen Sie in das Ei, gefolgt vom Mehl (das Mehl verhindert, dass sich die Mischung aufspaltet). Die gemahlenen Mandeln unterheben. In jede der Teigschalen eine Teelöffel Kirschmarmelade geben, gefolgt von einem Esslöffel der Frangipan-Mischung. Backen Sie für 20 Minuten, bis der Frangipane golden und federnd ist. Stellen Sie beiseite, um vollständig abzukühlen. Die Ränder des Gebäcks mit einem kleinen Messer oder einer Schere fein säubern.

  3. Den Puderzucker mit 2 EL Wasser mischen. Die Zuckerglasur über die Torten verteilen, jeweils mit einer Glacé-Kirsche belegen, 20 Minuten ziehen lassen und mit dem Tee servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar