Zubereitung: 25 Min Koch: 6 Std., 45 Min. Serviert einfach 8 Rinderbrust in einer süßen, rauchigen Sauce schmelzen, mit einem leichten Chilli-Kick servieren - in warmen Wraps oder auf Bratkartoffeln

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 599
  • Fett: 36g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 23g
  • Zucker: 21g
  • Faser: 2g
  • Protein: 45g
  • Salz: 0,4g

Zutaten

  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2-2½ kg Stück Rinderbrust, gerollt (fragen Sie den Metzger, dies zu tun für Sie)
  • 2 rote Zwiebeln, gehackt
  • 1 EL süß geräucherter Paprika
  • 1 EL englischer Senfpulver
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • ½ TL gemahlener Cayennepfeffer oder 1 TL Chilischoten (lassen Sie es weg, wenn Sie die Hitze reduzieren wollen)
  • 1½ EL Melassesirup
  • 50 ml Rotweinessig, plus 2 EL
  • 75 g weicher hellbrauner Zucker, plus 2 EL
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 4-6 Lorbeerblätter
  • 2-4 fette rote Chilischoten, ein paar Mal mit einem kleinen scharfen Messer durchbohrt
  • 500ml Karton passata
  • 2 EL Worcestershiresauce
  • saure Sahne, zu servieren

Methode

  1. 1 EL Öl erhitzen in einer großen, tiefen Bratform (eine, die auf dem Kochfeld stehen kann) oder in Ihrer größten feuerfesten Auflaufform. Das Rindfleisch gut würzen und in der Dose anbraten, bis alles schön gebräunt ist. Ausheben und auf einen Teller oder ein Brett legen. Fügen Sie ein weiteres 1 EL Öl und die Zwiebeln in die Dose und schwitzen Sie für 8-10 Minuten bis wirklich weich. Inzwischen, in einer kleinen Schüssel, den Paprika, Senfpulver, Zimt, Cayennepfeffer oder Chili, Melasse, 2 EL Essig, 2 EL Zucker und das restliche Öl mischen. Bürsten Sie alles über das Fleisch und reservieren Sie etwa 2 EL für später. Ofen auf 150 ° C / 130 ° C Gebläse / Gas 2 erhitzen.

  2. Knoblauch, Lorbeerblätter und Chilis zu den weichen Zwiebeln geben, 1-2 Minuten in der Pfanne umrühren, dann Passata, Worcestershiresauce, restlichen Essig und Zucker einfüllen. Die Soße würzen, gut durchrühren und das Briskett darüber legen. Wickeln Sie die Dose fest in ein paar Folien oder Deckel mit einem Deckel, und backen Sie für 6 Stunden, ein oder zwei Mal während des Kochens drehen, bis wirklich zart.

  3. Das Gericht aufdecken, die Soße um das Fleisch etwas rühren und die restliche Gewürzpaste über das Fleisch streichen. Bis zu diesem Zeitpunkt kann ein Tag vorher gemacht werden - kühlen Sie dann das Fleisch und die Soße ab; Aus dem Kühlschrank nehmen und vor dem erneuten Aufwärmen Fett von der Sauce entfernen. Erhöhen Sie die Temperatur auf 200 ° C / 180 ° C Lüfter / Gas 6. Kochen Sie weitere 20 Minuten (oder 40 Minuten von kalt, abgedeckt für 20 Minuten), bis das Fleisch dunkel und klebrig ist. Aus dem Ofen nehmen, lose mit Folie abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.

  4. Zum Servieren, Fett von der Oberfläche der Soße abschöpfen, das Fleisch mit 2 Gabeln zerkleinern, die Fleischschnur wegwerfen und das Fleisch durch die Soße werfen, die Zwiebel und die Chilischoten wegwerfen. Pile in warme Fladenbrot und servieren mit Charred Zuckermais Salsa (siehe "Passt gut zu") und einen Klecks Sauerrahm.

Senden Sie Ihren Kommentar