Zubereitung: 45 Min Koch: 30 Min. Plus 1 Std. 30 Min. - 2 Std. Mehr Anstrengung Macht 11-12 Brötchen Eine Portion dieser süßen deutschen Brötchen über Weihnachten backen und zum Frühstück oder zur Teestunde genießen ... oder beides

  • Einfrieren vor dekorieren

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 467
  • Fett: 13g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 80g
  • Zucker: 41g
  • Faser: 3g
  • Protein: 9g
  • Salz: 0,4g

Zutaten

  • Schale 1, plus Saft & Frac12;oder -ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

  • 4 EL Cointreau
  • 85 g getrocknete Cranberrys
  • 85 g gemischte Trockenfrüchte
  • 550 g starkes Weißbrotmehl, plus extra zum Kneten
  • 2 x 7g Sachets Easy-bake getrocknetyee-st

    Hefe ist ein lebendiger einzelliger Organismus. Wie die Hefe wächst, wandelt es seine Nahrung (in der Form ...

  • 85g goldenen Zauberzucker
  • gute Reiben vonNuss-meg

    Eines der nützlichsten Gewürze für süß und herzhaft ...

  • 85g, plus extra für die DoseButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 1 großesEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, vollgepackt mit Protein und ...

  • 250ml warmmill-k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als Vollwertnahrung bezeichnet.Während der Kuh ...

  • , für die Schale

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden.Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten verwenden Gutes Essen wie ...

  • 25g Pistazien, gehackt
  • 300g goldmah-zuh-Pfanne

    ​​Eine der ältesten Genussquellen der Menschheit, Marzipan muss nur Grund enthalten ...

Zum Verzieren

  • geschmolzene Butter und Puderzucker oder Puderzucker gemischt mit ein wenig Wasser, sowie gehackte Pistazien, wenn Sie

Methode mögen Verrühren Schale und Saft, Cointreau, Preiselbeeren und gemischtes Obst in einer kleinen Schüssel geben und einwirken lassen.

  1. Inzwischen Mehl, Hefe, Puderzucker und Muskat in einer großen Schüssel vermischen. Fügen Sie ½ TL Salz hinzu und reiben Sie die Butter ein. Schlagen Sie das Ei mit der warmen Milch, dann gießen Sie auf die Mehlmischung. Mit einem Messer mit runder Klinge umrühren und dann mit den Händen die Mischung zu einem weichen Teig zusammenfügen.

  2. Tippe auf eine Arbeitsfläche und knete für ein paar Minuten und gebe nur ein wenig Mehl hinzu, wenn du es stoppen musst. Die Schale ölen, den Teig zurückgeben und mit Frischhaltefolie abdecken. Lassen Sie für 45 Minuten-1 Stunde an einem warmen Ort bis zur Verdoppelung steigen.

  3. Eine große Bratform mit Backpapier auslegen und butteren. Den aufgegangenen Teig zu einem langen Streifen von ca. 70 x 18 cm ausrollen. Fügen Sie die Pistazien zu der eingeweichten Frucht hinzu und streuen Sie die Mischung dann über den Teig. Rollen Sie das Marzipan in eine Wurst, die die gleiche Länge wie die längste Seite des Teiges hat, legen Sie es in die Mitte des Teiges und rollen Sie es fest zusammen, ähnlich wie eine Wurstrolle. Schneiden Sie die Enden ab, schneiden Sie den Rest in gleichmäßige Längen und arrangieren Sie, schneiden Sie die Seite nach oben, in der Dose. Cover mit Frischhaltefolie und lassen für 45 Minuten-1 Stunde aufgehen, bis wirklich gut gestiegen.

  4. Heizen Sie den Ofen auf 190 ° C / 170 ° C Lüfter / Gas 5. Backen Sie für 15-20 Minuten bis golden.

  5. Wird bis zu 6 Wochen einfrieren . Mit geschmolzener Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen oder etwas Wasser in den Puderzucker geben, über die Brötchen verteilen und über die Nüsse streuen. Essen Sie innerhalb von 2 Tagen.

Senden Sie Ihren Kommentar