Portionen

Für 4 Personen

Ein wirklich gutes Rezept für leckere leichte Waffeln, speziell für elektrische Waffeleisen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250 g Mehl (einfach)
  • 7 g Backpulver
  • 20 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 475 ml Milch
  • 2 Eier
  • 30 ml Pflanzenöl

Methode

    1. Wiege alle trockenen Zutaten ein, stelle sie in eine große Rührschüssel. Brechen Sie die Eier in die Milch und schlagen Sie die Mischung.
    2. Fügen Sie die Eier-Milch-Mischung zu den trockenen Zutaten hinzu. Fügen Sie das Öl hinzu und mischen Sie alle Zutaten zusammen, bis alle großen Klumpen aufgebrochen sind. Nicht übermixen, sonst werden die Waffeln beim Kochen schwer.
    3. Waffeleisen vorheizen und mit Öl besprühen (1 cal Spray funktioniert gut).
    4. Gießen Sie 3/4 einer Tasse Teig in den Waffeleisen und kochen für 3-4 Minuten oder bis sie goldbraun und knusprig auf der Außenseite sind.
    5. Heiß mit Ahornsirup servieren. Auch gut mit geschnittenen Bananen oder Blaubeeren serviert.
    6. Gekochte Waffeln können im Toaster eingefroren und erhitzt werden. Unbenutzte Teigmischung kann bis zu 2 Tage in einem Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar