Zubereitung: 20 Min Koch: 30 Min. Mehr Mühe 6

Die preisgekrönte Schriftstellerin Fiona Beckett teilt ihr Rezept für das klassische Dessert der 1970er Jahre

  • Freeze un-filled pastry

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 564
  • Fett: 39g
  • gesättigt: 21g
  • Kohlenhydrate: 51g
  • Zucker: 38g
  • Faser: 1g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0,5g

Zutaten

  • 50g (vorzugsweise ungesalzen), in Würfel geschnittenButt-err

    Butter ist hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zur Herstellung einer ...

  • 2 EL Puderzucker
  • 75 g starkes weißes Mehl, gesiebt mit einer Prise feinem Meersalz
  • 2, leicht geschlagenEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und a ... verpackt

  • 300ml Doppelcreme
  • ein paar Tropfen Vanilleextrakt

Für die Sauce

  • 50g Kakaopulver
  • 175g Puderzucker

Methode

  1. Heizen Sie den Ofen auf 220C / 200C Lüfter / Gas 7. Um die Profiteroles, Butter und 2 Teelöffel Zucker in einen Topf geben i mit 150 ml Wasser. Stellen Sie die Pfanne auf niedriger Flamme, bis die Butter und der Zucker geschmolzen sind, dann zum Kochen bringen. Nehmen Sie die Hitze ab, fügen Sie das Mehl auf einmal hinzu und schlagen Sie energisch mit einem Holzlöffel, bis der Teig von den Seiten der Pfanne kommt.

  2. Lassen Sie für 5 Minuten abkühlen, dann schlagen Sie die Eier Stück für Stück, bis Sie eine steife, glänzende Mischung haben (dieser Prozess ist viel einfacher in einer Küchenmaschine). Spülen Sie zwei Backbleche mit kaltem Wasser ab und schütteln Sie überschüssiges Wasser ab, damit sie leicht feucht sind (dadurch kann das Gebäck aufgehen). Mit 2 Teelöffeln Blobs der Mischung auf die Backbleche geben. Dann in den Ofen stellen und etwa 18-20 Minuten kochen, bis er gut aufgegangen und braun ist. Entfernen Sie die Profiteroles aus dem Ofen und schneiden Sie einen kleinen Schlitz in der Basis von jedem, so dass sie nicht zusammenfallen. Cool auf einem Drahtgitter.

  3. Wenn sie kalt sind, die Sahne leicht schlagen, bis sie nur ihre Form hält. Mit restlichem Zucker und ein paar Tropfen Vanilleextrakt abschmecken. Die Profiterolen halbieren, mit der gesüßten Creme füllen und auf einen Teller stapeln. Sie können sie an dieser Stelle für 1-2 Stunden kühlen, aber nicht länger, da das Gebäck durchnässt wird.

  4. Um die Sauce zu machen, sieben Sie das Kakaopulver in eine Schüssel. Den Zucker in eine Pfanne mit 100 ml Wasser geben und bei schwacher Hitze bis zur Auflösung erwärmen. Zum Kochen bringen, 1 Minute kochen lassen, dann über das Kakaopulver gießen und gut rühren, bis es glatt ist. Die Sauce in die Pfanne geben, 1 Minute kochen lassen und 15 Minuten ruhen lassen, bevor man über die Profiteroles tröpfelt.

Senden Sie Ihren Kommentar