Vorbereitung: 45 Minuten Koch: 2 Stunden Eine Herausforderung serviert 6

Ein beruhigendes, cremiges vegetarisches Gericht für einen kühlen Abend. Die verkohlten Lauch und Gewürze geben diesem Rezept eine große Tiefe des Geschmacks

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 828
  • Fett: 59g
  • gesättigt: 32g
  • Kohlenhydrate: 54g
  • Zucker: 5g
  • Faser: 7g
  • Protein: 16g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

Für die Gnocchi

  • 1,2 kg große Maris Piper Kartoffeln
  • 125 g "00" Teigwaren Mehl, plus extra zum Abstauben
  • 90 g (oder vegetarische Alternative), fein gerieben, plus extra zu dienenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohfarbener Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • kleine Packung Schnittlauch, geschnippt
  • gute GitterNut-meg

    Eines der nützlichsten Gewürze für süße und herzhafte ...

  • 1 großes Ei
  • 2 große Eigelb
  • 3 EL

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen möchten Speiseöle, Raps ist eine gute Wahl und hat ...

  • 50g, gewürfeltButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produzierende Bakterien Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um eine ...

Für die verkohlten Lauch

  • 4, getrimmt und in Scheiben geschnitten in Rundenlee-k

    Wie Knoblauch und Zwiebel, Lauch sind ein Mitglied der Familie der Allium, aber haben ihre eigenen deutlichen ...

  • 1 EL

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wollen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

Für die Soße

  • 300 ml Topf Doppelcreme
  • 75 g, in Würfel schneidenButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn Milchsäurebakterien zur Creme hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um ein ...

  • Prise Cayennepfeffer, plus extra zu dienen
  • Prise von geräuchertem Meersalz, plus extra zu dienen
  • Saft 1Le-Mon

    Oval in der Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Fan / Gas 6. Legen Sie die Kartoffeln auf ein Backblech und backen für 1 Stunde 15 Minuten. Etwas abkühlen lassen, dann die Mitte mit einem Löffel halbieren und auskratzen. Die Kartoffel mit einem Ricer (oder einem Gemüsestampfer) zerdrücken und durch ein Sieb in eine große Schüssel drücken. Mehl, Parmesan, den Schnittlauch (ein wenig zum Garnieren), Muskat, Eigelb und etwas Eigelb zugeben und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

  2. Teilen Sie den Teig in vier Stücke und rollen Sie mit einem Stück ein Stück in eine lange, gleichmäßige Wurstform. In 17 gleiche Stücke schneiden, dann jedes Stück mit einer Gabel leicht drücken und rollen - das wird die Gnocchi formen und ihr die traditionellen Vertiefungen geben. Die fertigen Gnocchi zwischen zwei mit Backpapier ausgelegten Schalen verteilen und mit dem restlichen Teig wiederholen. Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank bis zum Bedarf kühlen.

  3. Legen Sie den in Scheiben geschnittenen Lauch in eine große, antihaftbeschichtete Pfanne mit dem Öl, stellen Sie die Hitze auf hoch und braten Sie ihn für 8 Minuten. Schütteln Sie die Pfanne gelegentlich, bis der Lauch gerade gekocht ist, mit einer verkohlten Kante und schalten Sie dann die Heizung aus .

  4. Für die Sauce die Sahne in ein großes gießen und bei mittlerer Hitze 12 Minuten köcheln lassen, bis sie um die Hälfte reduziert ist. In der Zwischenzeit eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen bringen. Kochen Sie die Gnocchi in Chargen im Wasser, bis sie schwimmen (dies dauert nur ein paar Minuten, also behalte sie im Auge). Mit einem Schaumlöffel in leicht geölte Schalen geben und dampfgaren lassen.

  5. Langsam die Butter in die Sahne einrühren und warten, bis ein Würfel geschmolzen und kombiniert ist, bevor der nächste hinzugefügt wird. Sobald die ganze Butter eingearbeitet ist, fügen Sie den Cayennepfeffer, das geräucherte Salz und den Zitronensaft hinzu und stellen Sie den Geschmack ein. Zur Seite stellen, um warm zu bleiben.

  6. Um die Gnocchi zu beenden, erhitze eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie 1 EL Öl und ein Drittel der Butter hinzu, braten Sie dann die Gnocchi in drei Reihen, fügen Sie mehr Öl und Butter zwischen jeder Reihe hinzu, bis sie ein goldbraunes knusperiges Äußeres haben. Die Gnocchi mit dem verkohlten Lauch in die Servierschüsseln geben, die Soße darüber geben und mit dem reservierten Schnittlauch, etwas geriebenem Parmesan und einer Prise geräuchertem Salz und Cayennepfeffer abschließen, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar