Portionen

2 Portionen

Ein leckeres Risotto mit Zwiebeln und Spargel.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 TL Butter oder 1 EL Öl
  • 200 g Risottoreis
  • 750 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 200 g Spargel, diagonal geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 50 ml Weißwein (fakultativ)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

    1. Butter erhitzen oder Öl in einem großen Topf und braten Sie die Zwiebel für zwei Minuten. Fügen Sie den Spargel hinzu und kochen Sie für weitere drei Minuten.
    2. Den Risottoreis hinzufügen und 2 Minuten lang rühren.
    3. Den Wein (falls verwendet) hinzufügen und umrühren, bis er absorbiert ist. Dann fügen Sie eine Schöpfkelle hinzu und rühren, bis sie fast absorbiert sind. Schöpflöffel in die Brühe geben und ständig umrühren, bis fast alles aufgesaugt ist und der Reis zart ist (ca. 20 Minuten).
    4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas mehr Butter unterrühren, wenn Sie eine cremigere Konsistenz wünschen. Warm servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar