Zubereitung: 15 Min Koch: 1 Std. Einfach 4 - 6

Ein herzhafter Eintopf mit Chorizo, geräuchertem Paprika und viel Gemüse

  • Einfrieren

Nahrung: pro Portion (6)

  • kcal: 519
  • Fett: 33,8 g
  • gesättigt: 11,7 g
  • Kohlenhydrate: 25,9 g
  • Zucker: 11,7 g
  • Faser: 5,2 g
  • Protein: 24,5 g
  • Salz: 2,9 g

Zutaten

  • 2 EL Olive oder

    Wenn Sie möchten Als leichte Alternative zu anderen Speiseölen ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 1, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native to Asia ...

  • 2 mittelgroße Sticks, fein gehacktseller-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stielen um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie in ...

  • 1 gelbe Paprika, gehackt
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 3 fette Knoblauchzehen, gehackt
  • 6 Kochwürstchen (ca. 400g)chore-reeth-oh

    Eine grob texturierte gewürzte Schweinswurst, die in der spanischen und mexikanischen Küche weit verbreitet ist. Es ist gemacht ...

  • 6 Schweinswürstchen (ca. 400g)
  • 1½ TL süß geräucherter Paprika
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel getrocknet

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 125ml weiß Wein
  • 2 x 400g Dosen Kirschtomaten oder gehackte Tomaten
  • 2 Zweige frisch

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 1 Hühnerbrühe Würfel
  • 1 x 400g Zinn aduki Bohnen, entwässert und gespült
  • 1 Bund Schnittlauch (optional)

Methode

  1. Erhitzen Sie das Olivenöl oder Rapsöl in einem. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie 5 Minuten lang. Sellerie und Paprika hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen.

  2. Fügen Sie die Würstchen hinzu und braten Sie die Würste 5 Minuten lang, dann rühren Sie Knoblauch, Gewürze und getrockneten Thymian hinein und kochen für 1 - 2 Minuten weiter oder bis die Aromen freigesetzt werden.

  3. Gießen Sie den Wein hinein und verwenden Sie einen Holzlöffel, um alle Rückstände zu entfernen, die in der Pfanne hängen bleiben. Fügen Sie die konservierten Tomaten, und den frischen Thymian hinzu und bringen Sie zum Kochen. In den Brühwürfel einrühren und einrühren.

  4. 40 Minuten kochen lassen. Die Bohnen einrühren und weitere fünf Minuten kochen lassen. Die Thymianzweige entfernen, mit schwarzem Pfeffer würzen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar