Zubereitung: 20 Min Koch: 30 Min. Plus marinieren und ausruhen Einfach servieren 2 Während das Lamm röstet, schmelzen kleine Feta-Näpfe aus der Kruste in die kräftige, tomatoe, knoblauchartige Soße

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 582
  • Fett: 48 g
  • gesättigt: 18 g
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Zucker: 6 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 26 g
  • Salz: 1,47 g

Zutaten

  • 7 oder 8-Knochen-Rack von, getrimmt von Fett, dann in schneiden zwei Rackslaam

    Ein Lamm ist ein Schaf, das unter einem Jahr alt ist, und ist für seinen zarten Geschmack und zart ...

  • wenige Zweige, ganz, plus extra Zweige zu dienen bekannt

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem das Mittelmeer , und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 1 EL extra-natives Olivenöl, plus extra zum Braten und Nieseln
  • zest & frac12;le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Wölbung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 TL getrocknetoder-ee-gar-n

    Eng verwandt mit Majoran, von denen es ist das wilde Äquivalent, Oregano hat eine gröbere, mehr ...

Für die Sauce

  • 20g Packung flache Petersilie
  • 1 Fett oder 2 regelmäßige Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 400g Dose Kirschtomaten

Für die Kruste

  • 50g Feta-Käse, fein zerkrümelt
  • zest & frac12;le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • Pinch getrocknetoder-ee-gar-no

    Eng verwandt mit Majoran, von denen es das wilde Äquivalent ist , Oregano hat eine gröbere, mehr ...

  • & frac12; Scheibe Weißbrot (benutze einen Tag alt, wenn du kannst), in Krümel geschleudert

Methode

  1. Marinieren Sie zuerst das Lamm. Legen Sie die Racks in eine nichtmetallische Schüssel und vermischen Sie Thymian, Öl, Zitronenschale, Knoblauch und die Hälfte des Oreganos in einer Schüssel. Reiben Sie das ganze Lamm darüber und lassen Sie es mindestens 30 Minuten oder bis zu 24 Stunden marinieren. Es ist wichtig, dass Sie das Lamm bei Zimmertemperatur und nicht bei kaltem Kühlschrank zubereiten. Wenn Sie also innerhalb von 1 Stunde kochen, lassen Sie es nicht im Kühlschrank.

  2. Für die Sauce die Petersilienstiele fein hacken. Eine große ofenfeste Pfanne oder einen breiten Topf erhitzen und dann 1 EL Olivenöl hinzufügen. Fügen Sie den Knoblauch und die Stiele hinzu, dann erweichen Sie für 1 Minute. Fügen Sie die Tomaten und den restlichen Oregano hinzu, dann köcheln Sie 5 Minuten lang bissig, knallend die Kirschtomaten mit Ihrem hölzernen Löffel, um alle Säfte und Samen freizugeben. Die Petersilienblätter grob hacken und die Hälfte in die Pfanne geben. Ofen auf 230 ° C / Ventilator 210 ° C / Gas 8 erhitzen. Die Kruste durch Mischen der restlichen Petersilienblätter, Feta, Schale, Oregano und Paniermehl in einer Schüssel zubereiten.

  3. Wenn Sie bereit sind, das Lamm zu kochen, lassen Sie die meisten der leckeren Marinade auf dem Fleisch, würzen Sie es gut mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer, dann drücken Sie die Kruste auf eine Seite jedes Stückes. Setzen Sie die Racks mit der Krustenseite nach oben in die Soße. Die Thymianzweige von der Marinade über das Lamm und in die Soße streuen und alles mit etwas nativem Olivenöl beträufeln. Braten Sie das Lamm in der Soße, ungedeckt, für 20 Minuten (für rosa und saftiges Fleisch), bis die Kruste golden ist und die Soße verdickt. 10 Minuten ruhen lassen, locker abgedeckt, damit die Kruste nicht durchnässt wird, dann das Lamm zwischen den Knochen schnitzen, um Schnitzel zu machen. Servieren Sie die verkrusteten Schnitzel mit einem Löffel der intensiven, gerösteten Tomatensoße und dem leicht gebutterten Zwiebelpilaf und den Zitronengrüns (Rezepte unten). Mit Thymian garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar